Glimpflicher Ausgang nach Unfall
Auto und Rad stoßen in der Bahnhofstraße aneinander

Speyer. Eine 20-jährige BMW-Fahrerin befuhr die Bahnhofstraße in Richtung
Postplatz und beabsichtigte nach rechts in die Zufahrt zum  Volksbankparkplatz abzubiegen. Zeitgleich fuhr eine 20-jährige Radfahrerin in gleiche Richtung den parallel verlaufenden Radweg.
Beim Abbiegen missachtete die BMW-Fahrerin den Vorrang der
Radfahrerin. Diese stieß mit dem Vorderrad an die Türe des BMW und
wurde über die Motorhaube geschleudert. Dabei verletzte sie leicht am
rechten Arm und der Hand. Sie wurde zur weiteren Behandlung in ein
Krankenhaus verbracht, so die Polizei. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen