Fahrraddiebstahl am Bahnhof Speyer
19-jähriger Fahrraddieb durfte bei der Polizei übernachten

Speyer. Durch einen 49-jährigen Zeugen wurde heute Nacht, 6. Oktober, zwischen 23.30 Uhr und 1.22 Uhr zunächst eine männliche Person gemeldet, die sich auffällig lange an den Fahrradständern des
Hauptbahnhofes in Speyer aufhalten würde. Beim Eintreffen der Streifen war diese Person nicht mehr vor Ort.  Fast zwei Stunden später konnte durch einen 55-jährigen Zeugen ein aktueller Fahrraddiebstahl
wiederum am Bahnhof beobachtet werden. In unmittelbarer Nähe des Bahnhofes konnte ein 19-jähriger Mann aus Limburgerhof festgestellt und kontrolliert werden, der sich fußläufig vom Bahnhof entfernte und
ein Fahrrad neben sich her schob. Er gab zu dieses Fahrrad am Bahnhof entwendet zu haben um nach Hause zu kommen. Das Fahrrad, ein silbernes Mountain-Bike, wurde sichergestellt, ein freiwillig
durchgeführter Atemalkoholtest bei dem 19-Jährigen ergab einen Wert von 1, 68 Promille. Er musste die Nacht in Gewahrsam verbringen, teilte die Polizei mit. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen