Event für Fans mit Buchvorstellung im Technik Museum Sinsheim
American Dream Cars. Geschichten von Traumautos und ihren Besitzern

Sönke Priebe (zweiter von rechts) ist der Crack für US-Cars und führt durch den Abend
  • Sönke Priebe (zweiter von rechts) ist der Crack für US-Cars und führt durch den Abend
  • Foto: TMSNH
  • hochgeladen von Judith Ritter

Speyer/Sinsheim. Am Mittwoch, 13. November, lädt das Technik Museum Sinsheim zu einem besonderen Event für Fans von Fans ein und stellt sein neues Buch American Dream Cars vor.

Das Buch ist ein Highlight der Technik Museen Sinsheim Speyer. Auf über 150 Seiten sind mehr als 100 beeindruckende Fotos der außergewöhnlichen Exponate der American Dream Cars Ausstellung zu finden. Außerdem erhält der Leser in sechzehn persönlichen Portraits der sympathischen Besitzer der US-Cars einen Blick auf die Träume, die Träumer und ihre Traumautos.
Entstanden ist ein Buch, das die Exponate in ein würdiges Licht setzt und fotografisch verewigt, aber auch durch
die spannenden und interessanten Geschichten der Leihgeber persönlich wird und Emotionen weckt.

Bei der Veranstaltung werden einige Protagonisten des Buchs vor Ort sein, ihre Geschichten live auf der Bühne erzählen und bei einem Meet & Greet Besucherfragen beantworten.Durch den Abend führt Sönke Priebe, der für das Buch das Vorwort geschrieben hat. Priebe gilt als der Experte für US-Cars in der Szene und betreibt eine eigene Oldtimerwerkstatt in Weinstadt, die sich auf amerikanische Autos zwischen 1950 und 1975 spezialisiert hat. Er wird ebenfalls einige spannende Anekdoten zu erzählen haben.

Das Museum lädt Fans und Besucher ein, die kultigen Fahrzeuge aus den 20er Jahren bis heute zu bestaunen, spannenden und persönlichen Geschichten zuzuhören und vom eigenen Dream Car zu träumen. ps

Alle Informationen zum Buch und der Veranstaltung gibt es online unter www.technik-museum.de/adc-va

Autor:

Judith Ritter aus Lingenfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.