Frau in Dossenheim sexuell belästigt
Drei Männer an der Haltestelle

Symbolbild

Dossenheim. Am Mittwochmorgen, 21. Oktober, kurz nach 6 Uhr, wurde eine junge Frau auf dem Weg zur Haltestelle Dossenheim-Nord, im Lorscher Weg, Höhe Alte Gütertrasse, von drei Männern angesprochen und zum Anhalten bewogen. Anschließend bedrängten sie sie, äußerten und verhielten sie sich ihr gegenüber in anzüglicher Weise.

Ein noch unbekannter Anwohner kam der 23-Jährigen zu Hilfe, worauf die drei Männer weitergingen. Nach einem kurzen Gespräch mit dem ebenfalls jungen, etwa 20 Jahre alten "Helfer", trennten sich beide. Er ging zu seinem Auto und sie zur Haltestelle.Im Laufe des Mittwochvormittages erstattete die 23-Jährige Anzeige bei der Polizei.

Die drei Verdächtigen sollen von nordafrikanischer Erscheinung mit bräunlicher Hautfarbe gewesen sein. Zwei von ihnen waren ca. 30-40 Jahre alt, der dritte dürfte ca. 16-20 Jahre alt gewesen sein. Alle hatten dunkle, kurze Haare. Bekleidet waren einer der älteren mit einer schwarzen Wollmütze und einer dicken Kapuzenjacke mit einer roten Leiste über dem Reißverschluss. Während der zweite der beiden älteren Verdächtigen eine dunkle Schildkappe mit weißen Streifen am Schuld trug, hatte der jugendliche Verdächtige keine Kopfbedeckung auf.

Das Dezernat "Sexualdelikte" der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Der bislang noch unbekannte junge Mann, der der 23-Jährigen zu Hilfe kam, sowie weitere Zeugen, die Hinweise auf die drei unbekannten Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst,  0621 1744444 oder mit dem Polizeirevier HD-Nord, 06221 34180 in Verbindung zu setzen. (Polizei Mannheim)

Autor:

Kim Rileit aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Sevilay Sabah leitet als selbstständige Partnerin der Bäckerei Görtz erfolgreich eine Bäckerei-Filiale in Speyer.
3 Bilder

Zwei Partnerinnen der Bäckerei Görtz im Interview
Mit Leidenschaft für Kunden und Produkte zum Erfolg

Partner der Bäckerei Görtz gesucht. Der eigene Chef sein, ein Team von Mitarbeitern führen und selbstständig eine erfolgreiche Bäckerei-Filiale führen: Diesen Traum erfüllen sich Sevilay Sabah und Lutfije Gavazi als Partnerinnen der Bäckerei Görtz. Der Clou dabei: Ihre Selbstständigkeit hängt nicht an einem großen Eigenkapital und ist finanziell abgesichert. Sie können ihren Erfolg durch Fleiß, Leidenschaft und ihre eigenen Entscheidungen selbst steuern.  Für viele Menschen ist die berufliche...

Online-Prospekte aus der Region



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen