Anzeige

Neuer Flyer "Pfälzer Spargelgenuss"
Ein Wegweiser zum "weißen Gold"

Für Spargelfans beginnt jetzt die schönste Zeit des Jahres.
3Bilder
  • Für Spargelfans beginnt jetzt die schönste Zeit des Jahres.
  • Foto: Christian Becker/Pixabay
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Rhein-Pfalz-Kreis/Landkreis Germersheim. In ihrem aktuellen Flyer "Pfälzer Spargelgenuss" informieren die Tourismusvereine der Landkreise Rhein-Pfalz-Kreis und Germersheim über die Angebote rund um das „weiße Gold“. Auf einer Übersichtskarte sind insgesamt 24 Erzeugerbetriebe in beiden Landkreisen dargestellt, die das köstliche Gemüse während der Saison täglich frisch ab Hof anbieten. Auch wer den passenden Wein oder Schinken zu seinem Spargelgericht sucht, wird bei den aufgeführten Weingütern, in den Hofläden und Metzgereien garantiert fündig. Da kann man sich schon jetzt auf die Spargelzeit freuen.

Darüber hinaus gibt es eine Übersicht über besondere Veranstaltungen rund um den Spargel. Spargelbuffets und besondere Spargelkreationen bieten der Hofmarkt Zapf in Kandel, Zürkers Hofschänke in Dudenhofen, das Hotel Darstein in Altrip, das Restaurant Ebnet in Mutterstadt sowie das Restaurant Sembries in Dudenhofen. Beim Spargelkochkurs in der 1A Kochschule in Bellheim werden verschiedene Spargelvariationen gemeinsam zubereitet und verkostet.

Bei der „Royalen Spargel-Radtour“ erfahren die Teilnehmer alles rund um das Zusammenspiel des königlichen Gemüses mit dem dazu passenden Wein. Die Pfälzische Weinprinzessin Denise Grauer begleitet die von Michael Walter geführte Radtour und gibt Einblick in Anbau und Ausprägung der heimischen Gewächse. Kleine Weinkostproben verschiedener Winzer runden die Royale Spargel-Radtour ab. Aufgrund der aktuellen Lage wird allerdings empfohlen, sich vor einem Besuch beim Veranstalter zu informieren, ob die Veranstaltung stattfinden kann.

Mit dem Fahrrad im Gemüsegarten Deutschlands unterwegs

Wer mit dem Fahrrad auf Spargeltour gehen möchte, ist in der Pfälzer Rheinebene, dem Gemüsegarten Deutschlands, genau richtig. Zahlreiche Genießerrouten laden auch in der Spargelzeit ein, den Genuss mit der Bewegung an der frischen Luft zu kombinieren. Genussradler finden neben dem Kraut- und Rübenradweg, dem Riesling-Zander-Radweg, der Hof-zu-Hof Tour oder dem Radweg vom Rhein zum Wein weitere Genussrouten im Rhein-Pfalz-Kreis und im Landkreis Germersheim. Einfach den Markierungen folgen und sich von dieser genussreichen Region überzeugen.

Diese und viele weitere Touren sind in der Radkarte Pfalz dargestellt. Die Radkarte gibt es ebenso wie den Flyer "Pfälzer Spargelgenuss" ab sofort kostenlos beim Tourismusverein Rhein-Pfalz-Kreis e.V. sowie als digitales PDF-Dokument auf www.rhein-pfalz-aktiv.de 

Auf den Geschmack gekommen? Die Gastronomiebetriebe im Rhein-Pfalz-Kreis und im Landkreis Germersheim verwöhnen die Gaumen ihrer Gäste mit traditionellen ebenso wie mit außergewöhnlichen Spargelgerichten. Viele Gastronomen bieten zudem auch einen Abholservice an. Die Anfahrt lohnt sich auf jeden Fall: Von den ICE-Haltepunkten Mannheim und Karlsruhe bestehen zahlreiche Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Rhein- und Südpfalz. Besucher gelangen zudem mitsamt Fahrrad mit fünf Rheinfähren komfortabel auf die Pfälzer Rheinseite.

Weitere Informationen

Tourismusverein Rhein-Pfalz-Kreis e. V. 
Telefon: 0621 5909-4140
info@rhein-pfalz-aktiv.de
www.rhein-pfalz-aktiv.de

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

49 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Ausgezeichnet vom Bundesverband zur "Innovation des Jahres"
Starten auch Sie Ihre erste Digital-PR

Die Wochenblätter und Stadtanzeiger der SÜWE bieten ihren Kunden neue, besonders erfolgreiche Formen der Werbung an. Auf dem größten Portal für kostenlose Nachrichten in Pfalz und Nordbaden werden neben Bannerwerbung und Print-to-Online-Verlängerungen auch innovative  Marketingangebote bereitgehalten. Bis zu 250.000 mal am Tag werden Artikel auf www.wochenblatt-reporter.de angeklickt und gelesen - eine Erfolgsgeschichte nach nur drei Jahren! Werden Sie Teil dieses Trends und platzieren Sie Ihr...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen