Songs aus den letzten fünf Jahrzehnten
„Die Igels“ im Fuchsbau

Pop Classics mit akustischen Instrumenten und harmonischen Vocals prägen den eigenen Sound der Band und machen die Igels zu einer der beliebtesten Bands im Rhein-Neckar-Raum.
  • Pop Classics mit akustischen Instrumenten und harmonischen Vocals prägen den eigenen Sound der Band und machen die Igels zu einer der beliebtesten Bands im Rhein-Neckar-Raum.
  • Foto: AN Photography
  • hochgeladen von Wochenblatt Speyer

Schifferstadt. Das neue Jahr beginnt im Fuchsbau in Schifferstadt schon am 19. Januar mit einem musikalischen Schmankerl, mit der Band „Die Igels“. Mindestens zwei Eigenschaften machen die Igels einzigartig und unverwechselbar: der natürliche, meist unverstärkte Sound akustischer Instrumente und der mehrstimmige harmonische Gesang mit garantiertem Gänsehauteffekt. Die Band überzeugt musikalisch und überträgt ihre gute Laune bei jedem Auftritt nahezu magisch auf das Publikum. Nicht zuletzt deshalb gehören „Die Igels“ derzeit zu einer der beliebtesten Unplugged-Bands in der Region Rhein-Neckar. Das Repertoire der vierköpfigen Besetzung mit zwei Gitarren, Bass und Cajon umfasst bekannte Songs aus den letzten fünf Jahrzehnten. Mit Pop- und Rock-Klassikern von den Beatles über Michael Jackson bis hin zu Bruno Mars verfügen „Die Igels“ über ein großes musikalisches Spektrum mit sehr schönen Interpretationen von Stücken, die jeder kennt. Live zu sehen und zu hören sind „Die Igels“ im Fuchsbau Schifferstadt am Samstag, 19. Januar, ab 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr und der Eintritt ist frei. ps

Autor:

Wochenblatt Speyer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.