Laufen und Walken am 3. März
34. Hördter Auwaldlauf am Fasnachtssonntag

Am 3. März findet der Auwaldlauf bereits zum 34. Mal statt.
  • Am 3. März findet der Auwaldlauf bereits zum 34. Mal statt.
  • Foto: Stocksnap/Pixabay
  • hochgeladen von Julia Lutz

Hördt. Der 34. Hördter Auwaldlauf wirft seine Schatten voraus. Er findet am Sonntag, 3. März, statt. Schirmherr ist Ortsbürgermeister Max Frey. Der erste Start ist um 9.20 Uhr in der Rheinaue geplant. Die Strecken für den Lauf führen durch den Hördter Auwald, sind aber zu 70 Prozent asphaltiert. Außerdem müssen die Läufer keine Höhen überwinden, alle Wege sind flach. Die Läufe werden nach DLV Richtlinien durchgeführt und sind exakt vermessen. Gewertet wird in verschiedenen Altersklassen und über verschiedenen Längen. Es starten Läufe über 20 Kilometer, zehn Kilometer und fünf Kilometer. Auch Walker sind herzlich willkommen. Die Anmeldung ist über  die Homepage des TuS 04 Hördt bereits möglich. Die Startkarten werden in der Turnhalle Hördt ausgegeben.
Außerdem sucht der TuS04 für die Veranstaltung noch fleißige Kuchenspender. Diese können am Samstag, 2. März, von 14 bis 16 Uhr und am Sonntag, 3. März, ab 7 Uhr in der Turnhalle abgegeben werden. asa

Autor:

Julia Lutz aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.