Verkehrsforum Südpfalz lädt zur Podiumsdiskussion nach Rülzheim
ÖPNV und Fahrradmobilität - Top oder Flop?

Wie zufrieden oder unzufrieden sind die Bürger mit dem ÖPNV im Kreis Germersheim? Diese und andere Fragen sollen bei einer Podiumsveranstaltung in Rülzheim erläutert werden.
  • Wie zufrieden oder unzufrieden sind die Bürger mit dem ÖPNV im Kreis Germersheim? Diese und andere Fragen sollen bei einer Podiumsveranstaltung in Rülzheim erläutert werden.
  • Foto: Lutz
  • hochgeladen von Julia Lutz

Germersheim/Rülzheim. Um den Anforderungen des Klimaschutzes gerecht zu werden, muss in Zukunft ein Teil des motorisierten Individualverkehrs auf emissionsfreie oder -arme öffentliche Verkehre gelenkt werden. Zusätzlich müssen Anreize für mehr Fahrradverkehr geschaffen werden. Ist der Kreis Germersheim für diese Ziele gerüstet? Reicht das bestehende Verkehrskonzept dafür jetzt schon aus? Diese Frage stellt das Verkehrsforum Südpfalz am Mittwoch, 27. März, ab 19 Uhr in einer Podiumsdiskussion im Restaurant Waldschlössl in Rülzheim (Mühlgasse 79).
Der Kreis ist als Aufgabenträger verantwortlich für einen flächendeckenden öffentlichen Verkehr, der einen wichtigen Bestandteil der Daseinsvorsorge darstellt. Kreis und Gemeinden unterhalten Straßen- und Wegenetze, die zukünftig verstärkt von Fahrradfahrern genutzt werden sollen.
Wird der Kreis Germersheim mit seiner Verkehrspolitik den notwendigen Beitrag zum Erreichen der von der EU vorgegebenen Klimaziele erbringen?

Die Bürger sollen bei dieser Podiumsdiskussion die Möglichkeit haben ihre Vertreter im Kreistag, den Ortsgemeinderäten und die Bürgermeister hierzu zu befragen
und mit ihnen zu diskutieren.
Der Veranstaltungsort ist gut mit der Stadtbahn zu erreichen. Vom Haltepunkt Rülzheim-Freizeitzentrum erreicht man die Gaststätte Waldschlössl nach 5 Minuten Gehzeit in Richtung Rülzheim Ortszentrum. Die BI Verkehrsforum Südpfalz freut sich über eine rege Teilnahme. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen