RSV Rülzheim lädt am 26. Mai ein
Am Straßenrand in Kuhardt mitfiebern

In Kuhardt sind am Samstag viele Radfahrer anzutreffen.
  • In Kuhardt sind am Samstag viele Radfahrer anzutreffen.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Julia Lutz

Kuhardt. Am Samstag, 26. Mai, ist es wieder soweit. Der mittlerweile so beliebte Radrenntag in Kuhardt ist aus dem Rennkalender nicht mehr wegzudenken. Es gibt nur wenige Rennen, bei den die Anwohner und Zuschauer am Straßenrand so mitgehen und mitreißen. Vielleicht gerade weil Kuhardt keinen eigenen Radsportverein hat, wird diesem Event entgegengefiebert. Veranstalter ist der RSV Rülzheim. Es tut einfach gut, wenn man vom Straßenrand immer wieder motiviert und angefeuert wird. Viele Fahrer freuen sich gerade auf dieses Rennen. Die Atmosphäre ist etwas ganz besonderes. Wenn das Wetter mitspielt, wird es bestimmt „heiße“ Rennen geben.
Auch für die Jugendfahrer wird es bestimmt ein tolles und aufregendes Wochenende. Felix Frank startet in der U13, Marco Kreichgauer und Timo Berndt starten in der U15.
Bei einem kühlen Getränk und etwas zum Essen kann man sich mit den Fahrern unterhalten. Auch für Kaffee und Kuchen ist bestens gesorgt. Wer die Jugendarbeit unterstützen will, kann einen Kuchen spenden. Wie schon im Vorjahr geht der Erlös von Kaffee und Kuchen wieder voll in die Jugendkasse. Die Anwohner der Rennstrecke sind seit Jahren unterstützend tätig. Sie nehmen die Unannehmlichkeiten, die unter anderem durch die Straßensperrungen entstehen, auf sich und fiebern sogar mit.
Das Rennen in Kuhardt wurde vor mehr als zehn Jahren als Straßenrennen wiederbelebt. Das frühere Rennen führte durch Leimersheim und Neupotz. Letztendlich war aber der Aufwand für das Rennen zu groß. Der Verein entschied sich, ein kleineres Rennen im Ortskern stattfinden zu lassen. Der Zuspruch bekräftigt die Radfahrer, denn die neue Variante wird sowohl von den Fahrern als auch vom Publikum angenommen. Die Prämien sowie die Preise sind äußerst attraktiv, dank der zahlreichen Sponsoren, die den Verein schon jahrelang unterstützen.
Im Rahmenprogramm werden auch zwei RTF-Strecken (Quäl-Dich-Touren) angeboten. desa
InfoWeitere Informationen unter
https://www.rsv-ruelzheim.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen