Geo-Tour durch die Geschichte Stahlbergs
Auf den Spuren des Bergbaus

Geo-Tour-Teilnehmer auf Entdeckungsreise  Foto: ps

Donnersbergkreis. Am Sonntag, 23. Juni, ist es wieder soweit: Archäologische Highlights und über Jahrmillionen entstandene Gesteine warten darauf, entdeckt zu werden. Gästeführer Karlheinz Fisch lädt zu einer spannenden Reise durch die bewegte Bergbaugeschichte des Örtchens Stahlberg ein. Diese interessante Tour handelt vom Bergbau auf Silber und „Wassersilber“ und führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Mittelalter bis in die heutige Zeit.

Start der circa zweistündigen Runde ist um 14 Uhr am Wanderparkplatz Frischer Mut (Stahlberg).
Die nächste Tour der Saison führt die Gäste am Sonntag, 7. Juli hoch hinaus auf den Donnersberg, den höchsten Berg der Pfalz. Startpunkt ist der Parkplatz auf dem Donnersberg. Die etwa drei Stunden dauernde Runde beginnt um 14 Uhr.ps

Informationen und Anmeldung:
Telefon: 06352 1712, unter der E-Mail-Adresse: touristik@donnersberg.de sowie im Internet unter: www.donnersberg-touristik.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen