Training beim SV Kottweiler-Schwanden
Step Aerobic und Body-Fit

Kottweiler-Schwanden. Der SV Kottweiler-Schwanden bietet ab sofort montags Step Aerobic und ein Body-Fit-Trainingsprogramm an.
Step Aerobic wird von 19 bis 20 Uhr angeboten. Step Aerobic macht Spaß und ist ein echter Allrounder. Das Workout verbrennt Unmengen von Kalorien, stärkt das Herz-Kreislauf-System und fördert Haltung, Balance und Koordination – ein tolles Training für den gesamten Körper.
Anschließend findet von 20 bis 21 Uhr ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm statt mit folgenden Inhalten: „Kantaera“ ist ein Cardio-Workout, das auf harmonische Weise traditionelle asiatische Kampfkunst-Techniken und einfachste Aerobic-Elemente miteinander verbindet. „Aroha“ kann jeder mitmachen – egal ob jung oder alt, Sportanfänger, Wiedereinsteiger oder Fortgeschrittener. Das Ausdauertraining stärkt unter anderem das Herz-Kreislauf-System und dient der Fettreduzierung. „Kaha“ trainiert Rumpf-, Rücken-, Bein- und Gesäßmuskulatur. Das Flexibilitätstraining „Deepwork“ verspricht, das erste fernöstlich angehauchte Kursformat zu sein, das nicht nur auspowert, sondern auch relaxt. Durch den ständigen Wechsel zwischen Cardio- und Entspannungsübungen sollen Körper und Geist gleichermaßen beansprucht und in Einklang gebracht werden. Bei „Body-Fit“ wird mit verschiedenen Kleingeräten wie Brasils und Therabändern trainiert.
Die Gruppe trifft sich immer montags von 19 bis 21 Uhr in der Sulzbachhalle in Kottweiler-Schwanden. Wer Interesse hat, kann zu jeder einzelnen Stunde vorbeikommen. Für Mitglieder ist dieser Kurs kostenlos. Neueinsteiger können einmal kostenlos reinschnuppern .ps

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Hartmut Glaser, Geschäftsführer der WVAO, (links) freute sich, Benjamin Heise die Zertifikats-Urkunde überreichen zu dürfen.

Gross Augenoptik in Ramstein-Miesenbach
Benjamin Heise ist zertifizierter Ortho-K-Spezialist der WVAO

Ramstein-Miesenbach. Das überprüfte Qualitätsmanagement und die zahlreichen Ortho-K-Anpassungen weisen nach, dass Benjamin Heise, Inhaber von Gross Augenoptik in Ramstein-Miesenbach, sein Handwerk versteht und Orthokeratologie bestens beherrscht. Nicht zuletzt sprechen auch die positiven Kundenbewertungen eine deutliche Sprache. Dafür erhielt er jetzt das Zertifikat der Wissenschaftlichen Vereinigung für Augenoptik und Optometrie (WVAO). Hartmut Glaser, Geschäftsführer der WVAO, freute sich,...

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen