TTV Hütschenhausen
Ersatzgeschwächt zum Sieg

Hütschenhausen. Gegen die leider nur mit vier Spielern angetretenen Gäste vom FC Queidersbach 2 gab es einen glatten 9:2 Erfolg für die ebenfalls ersatzgeschwächte 1. Herrenmannschaft des TTV Hütschenhausen.
Hart kämpfen musste das Team, um den 9:5 Auswärtserfolg beim TTC Sand 3 sicherzustellen. Im Doppel waren nur Neumann/Radmacher erfolgreich.In den Einzelspielen lief es dann etwas besser und Neumann(zweimal), Radmacher, Ko, Huber und Weisenstein brachten die Mannschaft mit zum Teil knappen Siegen mit 7:3 in Führung. Nachdem sich dann Radmacher und Michael etwas überraschend geschlagen geben mussten kam Sand nochmals auf,aber Weisenstein und Ko sicherten mit ihrem jeweils zweiten Erfolg in jeweils fünf Sätzen den 9:5 Sieg.
Vorschau: Freitag,15. November, TTV 1 gegen Brücken 3; TTV 2 gegen Brücken 5. nro

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.