Arbeitseinsatz
Rund um die Marienkapelle in Ramstein-Miesenbach

Die Marienkapelle auf dem „Katzenhügel“
  • Die Marienkapelle auf dem „Katzenhügel“
  • Foto: Stefan Layes
  • hochgeladen von Stephanie Walter

Ramstein-Miesenbach. Zu einem Arbeitseinsatz an der Marienkapelle auf dem „Katzenhügel“ ruft die katholische Kirchengemeinde Ramstein alle Katholiken auf. Der Arbeitseinsatz findet statt am Samstag, 4. August, ab 10 Uhr. Nachdem im Frühjahr in Privatinitiative bereits viel Müll und Unrat sowie Laub und Äste beseitigt wurden, müsste rund um die Kapelle und entlang des Zufahrtsweges von der Schernauerstraße aus der Bewuchs zurückgeschnitten und die Wege gesäubert werden. Wer passendes Werkzeug zum Zurückschneiden und Arbeitsgeräte wie Schaufel, Besen, Schubkarre et cetera mitbringen möchte, kann dies gerne tun. Je mehr Helferinnen und Helfer kommen, desto schneller ist der Arbeitseinsatz beendet. Für Getränke und einen kleinen Imbiss ist gesorgt. Wem die Kapelle und die schöne Anlage rund um das Gebäude etwas wert sind, der ist herzlich zum Mitarbeiten eingeladen. (ps)

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen