Kolpingsfamilie Obermohr an der Deutschen Weinstraße
Ausflugsfahrt zum Hambacher Schloss

Das Hambacher Schloss gilt als eines der wichtigsten Symbole der deutschen Demokratiebewegung Foto: PS/Kolpingfamilie Obermohr
  • Das Hambacher Schloss gilt als eines der wichtigsten Symbole der deutschen Demokratiebewegung Foto: PS/Kolpingfamilie Obermohr
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Obermohr. Am 18. August unternahmen 39 Mitglieder und Freunde der Kolpingsfamilie Obermohr eine Ausflugsfahrt an die Deutsche Weinstraße.
Ziel war zunächst das weltberühmte Hambacher Schloss (früher Kästenburg, im Volksmund auch Maxburg genannt). Wegen des 1832 dort ausgerichteten Hambacher Festes gilt das Hambacher Schloss neben der Frankfurter Paulskirche und dem Reichstag in Berlin als wichtigstes Symbol der deutschen Demokratiebewegung. 30.000 Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten demonstrierten damals für Meinungs- und Pressefreiheit, Freiheit Einheit und Demokratie.
Am Schloss erwartete die Gruppe eine sehr sachkundige und interessante Schlossführung. Neben einer geografischen Einführung besuchte man die aktuelle Dauerausstellung „Hinauf, hinauf zum Schloss“, die die Geschichte der Freiheitskämpfer sehr anschaulich wiedergibt.
Danach ging es weiter in die Südpfalz nach Rhodt bei Edenkoben. Dort bezwang die Gruppe mit Hilfe der Rietburgbahn per Sessellift den Berg und erklomm die 550 Meter über dem Meeresspiegel liegende Rietburg. Ein kleiner Teil der Gruppe ließ es sich nicht nehmen, die Rietburg zu Fuß zu erklettern. Auf der Aussichtsterrasse erwartete alle dann ein herrliches Panorama mit Blick bis nach Karlsruhe und ins Elsass.
Zum Abschluss traf man sich dann im Landgasthof Jägerstübchen in Neustadt-Hambach, wo der Tag dann mit einem schmackhaften Essen und vollmundigen Weinen endete.
Müde, aber glücklich und beeindruckt von den Erlebnissen des Tages traf die Gruppe dann gegen 20 Uhr wieder in Obermohr ein. Alle waren sich einig, dass die Ausflugsfahrt der Kolpingfamilie Obermohr wieder einmal ein tolles Erlebnis war. ps

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.