Kurioser Pferdeanhänger auf der Autobahn
Autobahnpolizei hält Faherin auf der A62 an

Die Autobahnpolizei Kaiserslautern zog dieses Fahrzeug aus dem Verkehr
  • Die Autobahnpolizei Kaiserslautern zog dieses Fahrzeug aus dem Verkehr
  • Foto: Polizeidirektion Kaiserslauter
  • hochgeladen von Stephanie Walter

Ramstein-Miesenbach. Am Montagnachmittag wurde der Autobahnpolizei Kaiserslautern ein kurioser Pferdeanhänger auf der A62 bei Ramstein-Miesenbach gemeldet. Die Beamten konnten das Gespann anhalten und kontrollieren und staunten nicht schlecht. Am Anhänger fehlte auf einer Achse ein Reifen, weshalb dieser zur rechten Seite geneigt war. Die 49-jährige Fahrerin gab an, den Pferdeanhänger zuvor so käuflich erworben zu haben und das der ehemalige Eigentümer äußerte, man könne damit ohne Probleme fahren. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Bußgeldverfahren eingeleitet. ots

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen