Burn-Out Beratung für Unternehmer
Belastung im Alltag

Pirmasens. Immer mehr Leistungsdruck und immer komplexere Anforderungen an den Menschen bringen eine erhöhte Gefahr für seelische und psychosomatische Erkrankungen mit sich. Eine ihrer Erscheinungsformen ist Burn-Out.

Der Mensch verliert den Antrieb, die Lebensfreude und den Sinn. Oft rebelliert zuerst der Körper, der sich in Form von Schmerzen und Schwäche zu Wort meldet. Irgendwann „funktioniert“ dann nur noch die „Maschine Mensch“ im Sparmodus und rettet sich von einem Tag zum anderen oder von einem Urlaub zum nächsten. Ist der Burn-Out im Anmarsch oder schon angekommen, bleibt im besten Fall dann nur noch Kraft für „Dienst nach Vorschrift“. Burn-Out kostet das Unternehmen Geld, in Form von Personalausfall sowie Minderleistung bei Anwesenheit und wirkt sich auf das Arbeitsklima und das komplette Arbeitsumfeld der Betroffenen aus.

Eine Beratung für Unternehmer bietet daher die IHK Pfalz am Donnerstag, 28. März, in Pirmasens. ps

Informationen und Anmeldung:
Eine Anmeldung bei der IHK Pfalz ist erforderlich unter 06331 5232616 oder an florian.bilic@pfalz.ihk24.de sowie im Internet unter www.pfalz.ihk24.de, Nummer 15252

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen