Schüller stellen ihr Können unter Beweis
Pirmasenser Schulen musizieren

Horebstadt. Ob „Tokio Hotel“ oder „Silbermond“ – sie alle sind vom Schulhof in die Charts gestürmt. Dass auch Mädchen und Jungen aus der Horebstadt musikalisch ganz schön was drauf haben, beweist die Veranstaltungsreihe „Pirmasenser Schulen musizieren“. Von Montag, 20. bis Mittwoch, 22. Mai, stellen Kinder und Jugendliche an drei aufeinander folgenden Abenden ihr Können in der Festhalle unter Beweis. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Fast 610 Jungen und Mädchen aus 12 Pirmasenser Schulen gestalten die 38. Auflage der erfolgreichen Veranstaltungsreihe. Beim Schaufenster des Musikunterrichts stehen zwischen Dienstag und Donnerstag insgesamt 16 Beiträge auf dem Programm. Die Bandbreite reicht von Gesang und Tanz bis hin zu Schauspiel und Instrumentalmusik. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen