Vorsicht auf glatten Straßen
Winterunfälle im Landkreis Südwestpfalz

Hier die Straßenverhältnisse zwischen Leimen und der B 48.
  • Hier die Straßenverhältnisse zwischen Leimen und der B 48.
  • Foto: Foto: Polizei
  • hochgeladen von Anouar Touir

Landkreis Südwestpfalz. Im Verlaufe des Montagmorgens ereigneten sich im Landkreis Südwest-Pfalz insgesamt fünf kleinere Verkehrsunfälle, die auf winterliche Straßenverhältnisse zurückzuführen sind. In den Städten Pirmasens und Zweibrücken gab es keine Glatteisunfälle. Für die Polizei ist dies erfreulich, denn es hätte schlimmer kommen können. Vor allem in Höhenlagen bei Weselberg und des Pfälzerwaldes sind Fahrbahnen mit Schnee oder Schneematsch bedeckt. Dort rutschten auch Autos von der Fahrbahn und landeten im Straßengraben. Auch bei Rodalben rutschte ein Pkw in den Graben. Verletzte gab es bei keinem der Verkehrsunfälle, es entstand lediglich Blechschaden. Die Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer sich auf die besonderen Verkehrsverhältnisse einzustellen. (pol)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen