Verkehrsunfall mit Schwer-und leichtverletzter Person

Verkehrsunfall auf der L 496 bei Münchweiler a.d. Rodalb
  • Verkehrsunfall auf der L 496 bei Münchweiler a.d. Rodalb

  • Foto: Polizeidirektion Pirmasens
  • hochgeladen von Jens Vollmer

Münchweiler. Am 3. April 2019 gegen 9 Uhr ereignete sich auf der L 496 in Höhe der Abfahrt zum Industriegebiet Münchweiler ein Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verletzt wurden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 49-jährige Fahrer eines Iveco Sprinter die L 496 von der B 10 kommend in Fahrtrichtung Münchweiler. Ein 60-jähriger Verkehsteilnehmer befuhr mit seinem Hyundai i30 die Lazarettstraße und wollte an der Einmündung zur L 496 in bislang unbekannte Richtung abbiegen. Hierbei missachtete er vermutlich das dortige Stoppschild, so dass es im Einmündungsbereich zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der Fahrer des Sprinters wurde leicht, der Fahrer des Hyundai schwer verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro. Während der Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen war der Verkehr aus Richtung Rodalben kommend zeitweise gesperrt. (Polizeidirektion Pirmasens)

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.