Gartenmarkt in Otterberg am 29. April
Garten, Kunst, Genuss

Der Gartenmarkt findet vor der Abteikirche statt
  • Der Gartenmarkt findet vor der Abteikirche statt
  • Foto: PS KulturART Otterberg
  • hochgeladen von Jens Vollmer

Gartenmarkt. Am Sonntag, 29. April, lädt der Verein „KulturART“ zum zweiten Mal zu einem Gartenmarkt in die Otterberger Altstadt ein. Von 10 bis 18 Uhr kommen Garten-, Kunst- und Genussfreunde auf ihre Kosten. In diesem Jahr haben sich 35 Aussteller gefunden, die den Markt mit ansprechenden und hochwertigen Produkten bestücken werden. Fast alle Aussteller des vergangenen Jahres haben nach ihrer positiven Bewertung auch für 2018 zugesagt.
Der Gartenfreund findet neben Frühlingspflanzen, moderner Floristik und Kräutern auch zahlreiche Angebote zur Verschönerung des Gartens aus Holz, Papier, Ton, Stein, Stoff, Edelstahl und Rost.
Der Pflanzendoktor der Gartenakademie Rheinland-Pfalz steht einen Tag lang mit seinem Rat zur Verfügung. Vielfältige kulinarische Angebote erfreuen den Genussmenschen, beispielsweise Liköre, Essige und Öle, Schinken und Käsespezialitäten, Obst, Pralinen, Konfitüren, Honig, leckere Brote und selbstgemachte Nudeln. Auch Wohnaccessoires, selbstgemachte Taschen und Schürzen sind ebenso zu finden wie Seifen und Bürsten.
Die Gastronomie wird sich ebenfalls wieder einiges einfallen lassen, um die Besucher kulinarisch zu verwöhnen. Die historische Schmiede, das Museum und der Kapitelsaal werden geöffnet sein und für Kunstliebhaber gibt es eine Ausstellung: Ilsa Schoner präsentiert ihre Bilder in der Alten Apotheke.
Auch für Musikfreunde gibt es „Highlights“: Um 12 Uhr wird die Organistin Olga Rerich zusammen mit der Sopranistin Ida Liebert um 16.30 Uhr in der Otterberger Abteikirche ein klassisches Orgelkonzert mit dem Bezirkskantor Markus Henz geben. Etwa eine Stunde davor wird das Innere der Orgel gezeigt und für interessierte Besucher zu sehen sein. Dazwischen, am frühen Nachmittag, wird ein Musiker mit seinen Instrumenten Saxophon, Posaune, Akkordeon oder Geige für die Marktbesucher unterwegs sein.
Bei sehr schlechtem Wetter findet der Gartenmarkt in und vor der Stadthalle statt.

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

35 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
  3 Bilder

Gewerbegebiet West: Sicheres Einkaufserlebnis in Zeiten von Corona
Pfalz Boulevard in Kaiserslautern: „Wir sind für Sie da“

s+e. Das Coronavirus hat auch die Unternehmen der Werbegemeinschaft s+e in den vergangenen Monaten auf eine harte Probe gestellt. Mit viel Geschick und kreativen Ideen haben die entlang des Pfalz Boulevards (Gewerbegebiet West) in Kaiserslautern angesiedelten Mitgliedsbetriebe versucht, die herausfordernde Zeit des bundesweiten Lockdowns in den Monaten März und April zu meistern. Ende April konnten sie endlich wieder ihre Pforten für die Besucher aus nah und fern öffnen und für die Kunden da...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Unternehmen "Damm Solar" - die Photovoltaik-Spezialisten aus Kaiserslautern -  ist von der Pariser Straße in das Gewerbegebiet Nord gezogen

Damm Solar am neuen Standort
Kaiserslautern: Photovoltaikspezialisten jetzt im Gewerbegebiet Nord

Damm Solar. Photovoltaik lohnt sich nach wie vor. Deshalb ist die Nachfrage bei den Kaiserslauterer Photovoltaikspezialisten von Damm Solar in den letzten Jahren stetig gestiegen, so dass Inhaber Hardy Müller sich zur Expansion entschlossen hat. Anfang März hat das Team sein neues Büro im Industriegebiet Nord (Kaiserslautern-Siegelbach) bezogen und dadurch künftig noch mehr Platz zur Vorbereitung der Projekte seiner Kunden. Mit in die neuen Räumlichkeiten eingezogen ist das Ingenieur- und...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen