Mit umfangreichen Sicherheitsvorkehrungen schützt die Lebenshilfe Südliche Weinstraße die Menschen in ihren Einrichtungen. Seit dem 11. Mai können Bewohner wieder erste Besucher empfangen.
Gesundheit steht an erster Stelle

Stand: 28.05.2020, 15:00 Uhr

Die Corona-Pandemie bestimmt derzeit sämtliche Bereiche des Lebens in unserer Gesellschaft. In den Einrichtungen der Lebenshilfe Südliche Weinstraße sind ihre Auswirkungen deutlich spürbar. Für die Menschen, die hier leben oder arbeiten und welche die Lebenshilfe begleitet, ist es eine besonders schwierige Zeit. Auch für die Angestellten bedeutet die derzeitige Lage eine gewaltige Herausforderung.

Umso erfreulicher ist folgende Nachricht für Menschen, die in besonderen Wohnformen leben, und für ihre Familien: Seit Montag, 11. Mai, sind unter strengen Auflagen wieder Besuche in den Wohneinrichtungen der Lebenshilfe Südliche Weinstraße möglich. Eine neue Landesverordnung schafft die Voraussetzungen dafür, fordert von den Trägern aber zugleich die Erstellung eines Konzepts, das die Risiken einer Infektion mit dem Coronavirus minimiert. Vor diesem Hintergrund gilt für den Besuch in den Wohneinrichtungen der Lebenshilfe Südliche Weinstraße bis auf Weiteres eine Reihe von wichtigen Regeln. „Sie sind nicht nur notwendig, um die Ausbreitung des Coronavirus wirksam einzudämmen, sondern dienen auch dem Schutz der Bewohner und der Besucher“, bittet Alexander Rupp, Geschäftsbereichsleitung Wohnen und Familie, um Verständnis. Die Tagesbetreuung findet seit dem 19. März nicht mehr in der Hauptstraße 88 in Offenbach, sondern dezentral in den einzelnen Häusern statt.

Mitarbeiter mit Behinderung kehren in die Südpfalzwerkstatt zurück
Zwischen dem 23. März und Anfang Mai waren mehr als 800 Mitarbeiter mit Behinderung einer Entscheidung der Landesregierung gemäß von der Arbeit freigestellt. Seit dem 7. Mai ist die Südpfalzwerkstatt unter strengen Auflagen wieder für sie geöffnet. Vor diesem Hintergrund hat die Lebenshilfe Südliche Weinstraße umfangreiche Maßnahmen erarbeitet, damit diese Regeln eingehalten werden können. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben können noch nicht alle Mitarbeiter mit Behinderung wieder ihrer Tätigkeit in der Werkstatt nachgehen. Einschränkungen gelten insbesondere für Menschen, die zur Risikogruppe zählen.

Bereits Ende Februar hat die Lebenshilfe Südliche Weinstraße in ihren unterschiedlichen Einrichtungen zahlreiche Sicherheitsvorkehrungen getroffen und seither sukzessive ausgebaut. Sie betreffen insgesamt etwa 1300 Menschen mit Behinderung und 560 Mitarbeiter ohne Behinderung.

Hilfsangebote und digitale Therapieformen stoßen auf positive Resonanz
Nachdem auf Anordnung der Landesregierung seit dem 16. März alle Kindergärten und Schulen in Rheinland-Pfalz für den regulären Betrieb geschlossen sind, gewährleisten die inklusiven Kindertagesstätten „Löwenzahn“ in Landau sowie „Pusteblume“ in Bad Bergzabern eine Notbetreuung. Im Autismuszentrum Südpfalz erfolgen unterschiedliche Formen der Beratung und Therapie telefonisch sowie über digitale Medien. Sie stoßen auf ebenso positive Resonanz wie die Angebote der Lebenshilfe Südliche Weinstraße für hilfsbedürftige Menschen vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie.

Auswirkungen auf Inklusionsbetriebe
Die Cafeteria im Landgericht Landau bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Das hat die Lebenshilfe Südliche Weinstraße in Abstimmung mit den Justizbehörden des Landes entschieden. Seit Samstag, 21. März, ist das Hotel Kurpfalz geschlossen. Das Catering-Angebot der Lebenshilfe Südliche Weinstraße bleibt bestehen. Im CAP-Markt in Herxheim können die Kunden weiterhin einkaufen. Es gelten verschärfte Sicherheits- und Hygienevorgaben sowie Abstandsregelungen und Maskenpflicht. Seit dem 21. April bietet der CAP-Markt wieder einen Einkaufs- und Lieferservice an.

Jederzeit umfassend informiert
Auf ihrer Internetseite hält die Lebenshilfe Südliche Weinstraße Interessierte jederzeit über aktuelle Entwicklungen zu sämtlichen Einrichtungen auf dem Laufenden. Bei Rückfragen stehen ihnen die bekannten Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

So herausfordernd die aktuelle Situation, die unter anderem ein hohes Maß an räumlicher Distanz erfordert, auch sein mag: „Es berührt mich sehr, Tag für Tag zu erleben, wie eng alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lebenshilfe Südliche Weinstraße sinnbildlich zusammenrücken“, betont Geschäftsführerin Marina Hoffmann. „Gemeinsam werden wir Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen auch in Krisenzeiten auf ihrem individuellen Weg begleiten und ihnen Teilhabe sowie ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen – in jedem Lebensabschnitt und in allen Lebensbereichen.“

Mehr Informationen:
https://www.lebenshilfe-suew.de/corona-updates/

Autor:

Dennis Christmann aus Offenbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Urlaubsparadies im eigenen Garten: Ein Traum, der wahr werden kann. Suchen Sie sich Inspiration, die passenden Möbel und Dekorationsmöglichkeiten bei GILLET Baumarkt GmbH, Floraland und hagebaumarkt in Landau in der Pfalz.
2 Bilder

Baumarkt GILLET in Landau bietet großes Sortiment an Gartenmöbeln und Grills
Inspiration für den Sommer

Landau in der Pfalz. Die vielen sonnigen Frühlingstage der vergangenen Wochen waren ein deutlicher Vorgeschmack auf die heißen Tage und lauen Nächte, die uns im Hochsommer erwarten. Der Sommer kommt immer näher - und trotzdem ist dieses Jahr durch die Corona-Krise alles anders. Wir können uns gerade leider nicht mit Freunden oder der Familie zum Grillen treffen, um das schöne Wetter im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse zu genießen. Und auch der nächste Urlaub scheint zur Zeit in weite...

Online-Prospekte aus Landau und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen