Östringen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Alumni-Feier am Leibniz-Gymnasium Östringen
Ehemaligentreffen am LGÖ

Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen! Das Jahr 2018 bietet zahlreiche Anlässe zum Feiern für uns: Die Stadt Östringen ist 1250 Jahre alt geworden und wir am Leibniz-Gymnasium feiern im Schuljahr 2018/2019 unser 50-jähriges Bestehen. 50 Jahre LGÖ sind ein schöner Anlass, um uns wiederzusehen und gemeinsam zurückzuschauen Daher möchten die Schulleitung, das Lehrerkollegium sowie die SMV und der Freundeskreis des Leibniz-Gymnasiums Sie im Rahmen unseres...

5 Bilder

Gala-Abend am Leibniz-Gymnasium Östringen
Leibniz-Gymnasium Östringen - 50 Jahre Gemeinschaft und Vielfalt

Wie feiert man 50 Jahre LGÖ? Die Antwort von Schulleitung und Organisationsteam begeisterte die zahlreichen Festgäste, die anlässlich der Festgala an ihre derzeitige oder ehemalige Wirkungsstätte gekommen waren, aber auch die Gratulanten, die ihrer Freude über eine Erfolgsgeschichte wie die des LGÖ Ausdruck verliehen. Mit kurzweiligen Moderationen banden Roland Urbanski und Frank Reinbold die Beiträge zu einem bunten Strauß passend zu dem Gebinde, das die Rednertribüne zierte. Schulleiterin...

Ab 9. Dezember gilt der verbundübergreifende bw-Tarif
2 Bilder

Eine Fahrt, ein Ticket - ab Dezember mit der verbundübergreifenden ÖPNV-Fahrkarte
Baden-Württemberg erleichtert das Pendeln

Region. Was haben Bad Schönborn/Kronau, Waghäusel und Eppingen gemeinsam? Ganz einfach: Sie waren bisher als Übergangshaltestellen vom KVV (Karlsruher Verkehrsverbund) zu einem anderen Verkehrsverbund (VRN und HNV) markante Punkte auf den Pendelstrecken der Region - Reisen über diese Bahnhöfe hinaus bedeuteten bisher, dass eine zusätzliche Fahrkarten zum KVV-Ticket gelöst werden musste. Das ist bald nicht mehr so. Denn der ÖPNV im Land erfährt zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember eine große,...

Hermann Dischinger mit dem am Projekt beteiligten Künstlerinnen und Künstlern

Hermann Dischinger widmet sein neues Buch dem Ortsjubiläum
Facettenreiche Referenz an den Heimatort

Östringen. Schon seit Jahrzehnten ist der Östringer Mundartautor Hermann Dischinger in der Region bekannt für seine wortwitzigen Betrachtungen, mit denen er, meist im Idiom seiner Heimatgemeinde, zuweilen aber auch in feinstem Schriftdeutsch, Alltägliches und Menschliches ebenso in den Blick nimmt wie die größeren Zusammenhänge auf dieser Welt. Seit einiger Zeit schlägt Dischinger in seinem Schaffen nun zunehmend auch eine Brücke zu den visuell gestaltenden Künsten, indem er seine Gedichte...

„Odenheimer Weihnachtszauber“ lädt zum Mitsingen ein.
Projektchor sucht Sänger für Weihnachtskonzert

Östringen. Der Kirchenchor St. Michael Odenheim startet sein nächstes Projekt, den „Odenheimer Weihnachtszauber“ und lädt zum Mitsingen ein. Für den Gottesdienst am ersten Weihnachtsfeiertag um 10.30 Uhr werden die „Missa brevis in C-Dur“ (Orgelsolomesse) von Mozart und weihnachtliche Chorgesämge vorbereitet , das bekannte „Transeamus usqe Bethlehem“ von Josef Schnabel und der wunderschöne Song „O Holy Night“ von Adolphe Adam. Zur ersten Projekt-Chorprobe trifft sich der Chor am...

Eine große Reisegruppe aus Östringen machte sich auf den Weg nach Abergavenny/Wales, um dort das 50. Jubiläum der Partnerschaft zwischen den beiden Städten zu feiern. Bürgermeisterstellvertreter Marc Weckemann überreichte Mayor Teslin Davies ein Jubiläumspräsent, die Skulptur "Begegnung" der Staatlichen Majolika Karlsruhe.

Östringen und Abergavenny feierten Partnerschafts-Jubiläum
50 Jahre praktizierte Völkerverständigung

Östringen/Abergavenny. Eine verlässliche Verbindung über trennende Grenzen hinweg, mit Leben gefüllt durch Kontakte auf der Ebene der Schulen, der Vereine, der Bürgerschaft sowie der Gemeinderäte und Verwaltungen – das war auf beiden Seiten das zentrale Anliegen der Stadtoberen von Östringen und Abergavenny in Wales, als sie 1968 die offizielle Partnerschaft zwischen den beiden gut 1.100 Kilometer voneinander entfernten Kommunen besiegelten. Hermann Kimling und Ron Brown, die damaligen...

So sah es beim Hochwasser 2013 am Zusammenfluss von Katzbach und Kapellenbach aus.

Katzbach und Kapellenbach brauchen in Odenheim mehr Platz
Schutz vor Hochwasser

Östringen. Einstimmig gutgeheißen wurde jetzt vom Östringer Gemeinderat der vom Hügelsheimer Fachingenieurbüro Wald + Corbe ausgearbeitete Planentwurf zur Verbesserung des Hochwasserschutzes entlang des Katzbachs und Kapellenbachs in der Ortslage Odenheim. Damit verbunden beauftragte das Stadtparlament die Verwaltung damit, in Verhandlungen mit den jeweiligen Eigentümern den Erwerb der an den Gewässerläufen gelegenen Grundstücke und Grundstücksteile, die für die erforderliche Aufweitung der...

Meisterchor proVocal für 2019 Bruckners "Te Deum" auf
Motivierte Sänger gesucht

Münzesheim. Der Meisterchor proVocal lädt zu einem spannenden, neuen Projekt ein. Am Samstag, 23. Februar 2019 findet in der Lutherkirche Karlsruhe gemeinsam mit dem Sinfonieorchester an der Dualen Hochschule Karlsruhe die Aufführung des „Te Deum“ von Anton Bruckner statt. Dafür lädt der Chor nun interessierte Sänger und Sängerinnen ein mitzumachen. In ungefähr zehn gemeinsamen und an zwei Intensivproben im Februar mit Chor und Orchester soll das Werk erarbeitet werden. Die Voraussetzung...

Brillen-Übergabe von Heinrich Zibuschka (l.) an Johannes Klein von der Aktion „Brillen weltweit“

Heinrich Zibuschka engagiert sich für Bedürftige in aller Welt
Über 45.000 Brillen gesammelt

Östringen. Das Auge gilt gemeinhin als wichtigstes Sinnesorgan des Menschen, schon geringe Einschränkungen der Sehfähigkeit mindern die Orientierung im Alltag sowie die persönliche Leistungsfähigkeit erheblich und wirken sich sehr schnell auch nachteilig auf die Zukunftsperspektiven der Betroffenen aus. Doch was ist, wenn man sich passende Augengläser schlicht nicht leisten kann? Diese Frage beschäftigt auch den Odenheimer Heinrich Zibuschka, der seit 1998, also seit mittlerweile zwanzig...

Geselliges Beisammensein im rustikal-anheimelnden Ambiente des Kronauer Forsthaus-Ensembles
2 Bilder

Gute Ernte - genügend Obst fürs Backofenfest am 9. September
Leckeres aus dem Holzbackofen

Kronau.Die Kronauer und alle Freunde des frischen, urigen Gebäcks dürfen sich freuen. Die hervorragende Obsternte sorgt nach dem Hochsommer für ausreichende Früchte, um viele Kuchen nach Omas Rezepten beim Kronauer Backofenfest am Sonntag, 9. September, üppig belegen zu können. Wie immer kredenzen die Bäcker des Heimatvereins ab 11 Uhr ihre krossen, knusprigen und leckeren Erzeugnisse aus dem eigenen Holzkohlenbackofen. Das rustikal-anheimelnde Ambiente des Forsthaus-Ensembles und des...

Die Östringer Leselotsen bei der Arbeit

Leselotsen im Einsatz, um Freude am Buch zu vermitteln
Verstärkung gesucht

Östringen. Die 1:1-Lesepatenschaften für die Kinder der Silcher-Grundschule in Östringen sind ein voller Erfolg. Diese Bilanz ziehen die Initiatoren nach drei Monaten Praxis. Die Schüler sind begeistert bei der Sache, wenn sie einmal die Woche von den ehrenamtlichen Leselotsinnen mit spannenden Büchern, Bildern und Basteleien zum Lesen, Sprechen und Gestalten animiert werden. Rafaela hat gerade eine Girlande gebastelt und liest aus einem Leselernbuch mit Bildern vor: Für den abgebildeten...

Der „Landshäuser Hewl e. V.“ lädt am Samstag, 18. August, aufs Gelände des MSC nach Odenheim.
2 Bilder

Rennevent der etwas anderen Art auf dem Gelände des MSC
Großer Preis der Ackerfräsen

Odenheim. Beste musikalische Unterhaltung, Verpflegung für trockene Kehlen und spannende Rennen auf alten getunten Einachsschleppern – das und vieles mehr erwartet die Besucher des „HEWL-Cups“, der am Samstag, 18. August, auf der Motocrossstrecke des MSC Odenheim stattfindet. Dort veranstalten die „Landshäuser Hewl“ nun schon zum zehnten Mal ihr Einachserrennen - das skurrile Rennsportevent, bei dem sich Einachserteams aus ganz Süddeutschland auf der Strecke des MSC Odenheim treffen, um...

Der Östringer Gemeinderat hat jetzt mit Kosten von rund 3,1 Millionen Euro umfangreiche Tiefbauarbeiten in der Keltergasse vergeben. Die Baumaßnahme, bei der Wasserleitungen und Kanäle erneuert und neue Nahwärmeleitungen verlegt werden, kommt damit erheblich teurer als ursprünglich kalkuliert.

Gemeinderat in Östringen vergibt Aufträge
Die Sanierung der Keltergasse wird teurer

Östringen. Wegen beträchtlicher Kostensteigerungen im Vergleich zur ursprünglichen Kalkulation hatten die Mitglieder des Östringer Gemeinderats jetzt umfänglichen Aussprachebedarf, als es bei der zurückliegenden Sitzung des Stadtparlaments um die Auftragsvergaben im Zusammenhang mit der anstehenden Sanierung der Keltergasse ging. Der von der Hauptstraße zum Friedhof führende Straßenzug war zuletzt Anfang der 1990-er Jahre im Zuge der Stadtkernsanierung neu gestaltet worden, wobei die zu...

In St. Ulrich wird fleißig gebaut

Kita-Erweiterungsbau wird im September seiner Bestimmung übergeben
Platz für zwei weitere Gruppen im Östringer Kindergarten St. Ulrich

Östringen. Gut vorangekommen sind in den zurückliegenden Monaten die Arbeiten zur Herstellung eines Erweiterungsbaus am Kindergarten St. Ulrich in Östringen. Die bislang viergruppige Kindertagesstätte erhält mit dem Anbau genügend Platz für zwei weitere Gruppen. Der neue Anbau beherbergt ab dem Kindergartenjahr 2018/2019 zwei Gruppenräume für Jungen und Mädchen im Alter unter drei Jahren sowie das Speisezimmer und einen Ruhebereich für die Ganztagesbetreuung im Ü3-Bereich, darüber hinaus...

Heinz Renken war mit seinem Fiat Dino unterwegs.
2 Bilder

Oltimerfreunde Odenheim bei Heidelberg Historic
Die Liebe zu alten Autos

Odenheim. Die Oldtimerfreunde Odenheim waren bei der ADAC Heidelberg Historic vertreten durch die Mitglieder Heinz Renken und Klaus Östringer. Heinz Renken fuhr mit seinem Fiat Dino und seiner Beifahrerin Inge Groe. Klaus Östringer war Gastfahrer im Team Mobisys, sein Beifahrer war das Gründungsmitglied Christian Kamuf. Das Team Mobisys nahm dieses Jahr zum ersten Mal mit drei Fahrzeugen an der Heidelberg Historic teil. Teamleiter Horst Günter Remanny fuhr mit seinem Volvo P1800....

Östringens Bürgermeister Felix Geider im „Wochenblatt“-Interview

Östringens Bürgermeister Felix Geider im „Wochenblatt“-Interview
„Wir brauchen ein klar definiertes Zentrum“

Östringen. Am Wochenende, 20. bis 22. Juli, feiert Östringen drei Tage lang die urkundliche Ersterwähnung der Siedlung vor 1.250 Jahren. Cornelia Bauer sprach mit Östringens Bürgermeister, Felix Geider. ???: Östringen feiert schon das ganze Jahr über Jubiläum. Welche Rolle spielt es für den Ersten Bürger, dass seine Stadt auf eine so lange Geschichte zurückblickt? Felix Geider: Im Alltagsgeschäft außerhalb des Jubiläumsjahres spielt das tatsächlich eine eher kleine Rolle, aber im Moment haben...

Patronatsfest „Jakobi“  in Eichelberg

Patronatsfest „Jakobi“ in Eichelberg
Prozession von vielen Gästen besucht

Eichelberg. St Petrus meinte es sehr gut mit dem Patronatsfest „Jakobi“ in Eichelberg und bescherte eine sehr angenehme Temperatur. Die St. Jakobuskirche, insbesondere die Altäre, waren mit viel Fleiß und Können geziert worden von der Mesmerin Brunhilde Ledermann und Friedel Krammer. Die Straßen entlang des Prozessionweges sehr feierlich geschmückt, An zwei markanten Straßenkreuzungen waren liebevoll Altäre aufgestellt, wo gebetet und gesungen wurde. Die Blasmusikkapelle unter der...

Die "Macher" der Chronik halten die ersten Exemplare in Händen.

LGÖ stellt Schulchronik zum 50. Jubiläum vor
„Der Bezug zur Schule bleibt“

Östringen. 1968 wurde eine Institution ins Leben gerufen, die aus Östringen und der gesamten Region nicht mehr wegzudenken ist: das Leibniz-Gymnasium. 50 Jahre nach der Gründung blickt eine Jubiläumschronik zurück auf die Entstehungsgeschichte und die ersten Jahrzehnte, stellt aber auch das aktuelle Schulleben in all seinen Facetten dar. Ein engagiertes Redaktionsteam aus ehemaligen und derzeitigen Lehrern um Brigitte Baumgartner hat Interviews mit Ehemaligen geführt, Hausbesuche gemacht,...

Das Wochenblatt in Bruchsal sammelt Schulsachen für Kinder aus bedürftigen Familien.

Das Wochenblatt in Bruchsal sammelt für "Familien in Not"
Schulsachen für Kinder in Armut

Bruchsal. Wenn die Einschulung oder das neue Schuljahr bevorsteht, wird an den Schulen eine Materialliste in der Klasse ausgeteilt: Man geht einkaufen, besorgt die nötigen Utensilien – rüstet sich voller Vorfreude für das neue Schuljahr. Was aber, wenn man sich diesen Einkauf nicht leisten kann? Mäppchen, Stifte, Ranzen, Zirkel, Sportbeutel – für die meisten eine Selbstverständlichkeit, sind für viele Kinder – auch in der Region – purer Luxus. Viele Familien können sich den Einkauf fürs...

Steht ab sofort leer: die Gemeinschaftsunterkunft im Industriepark Östringen

Der Platz wird nicht mehr gebraucht
Gemeinschaftsunterkunft in Östringen steht ab sofort leer

Östringen. Seit Dienstag steht die Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber im Industriepark Östringen leer, das teilte jetzt das Landratsamt Karlsruhe mit. Die rund 20 zuletzt noch in Östringen verbliebenen Flüchtlinge, eine größere Familie sowie mehrere Einzelpersonen, sind zwischenzeitlich im Kreisgebiet anderen Quartieren der Anschlussunterbringung zugeordnet worden. Die in der Regie des Landkreises Karlsruhe geführte Einrichtung im Östringer Industriepark diente seit April 2016 der...

Der Östringer Gemeinderat hat gebilligt, eine bisherige Privatstraße im Industriegebiet in kommunales Eigentum zu übernehmen und dem öffentlichen Verkehr zu widmen.

Stadt Östringen übernimmt Privatstraße im Industriegebiet
Umbenennung in Bader-Straße

Östringen. Einstimmig gut geheißen wurde vom Östringer Gemeinderat eine Privatstraße auf dem Areal des Industrieparks am westlichen Stadtrand in kommunales Eigentum zu übernehmen. Die Privatstraße in der Verlängerung der schon vorhandenen Industriestraße war einst in den 1960er Jahren im Zusammenhang mit dem Bau des früheren Nylonfaserwerks der British Nylon Spinners angelegt worden und befindet sich seit der Neuausrichtung des Areals im Besitz der Betreibergesellschaft des neu entstandenen...

Am südwestlichen Rande des Kraichgaus wie hier in Tiefenbach begann am Wochende zu ungewöhnlich frühem Zeitpunkt die diesjährige Getreide-Ernte.

Getreideernte im Kraichgau
Drei Wochen früher als sonst

Tiefenbach. Zum frühesten Zeitpunkt seit vielen Jahren starteten die Getreidebauern im südwestlichen Kraichgau in die diesjährige Ernte-Saison. Die extreme Hitze zu Frühjahrsbeginn und vor allem auch die konstant hohen Temperaturen in den vergangenen Wochen führten zu einer um rund drei Wochen früheren Reife der Wintergerste und somit auch zu diesem ungewöhnlich frühen Erntebeginn. Allgemein wird für die Ernte 2018 mit einem zufrieden stellenden Ertrag bei guter Qualität gerechnet. Norbert...

Thomas Hasak, Geschäftsführer des Bundesverbandes Golfanlagen, überreichte Heinz Heiler (rechts) die Auszeichnung als „Fünf-Sterne-Superior Golfanlage“.

Auszeichnung für Golfplatz in Tiefenbach
Clubhaus als "Schlussstein"

Tiefenbach. Eine Zahl nennt Heinz Heiler nicht. Aber es sind viele Millionen, die der Waghäuseler Unternehmer in seinen späten Lebenstraum investiert hat. Bei der Einweihung des neuen, hochmodernen Clubhauses des „Heitlinger Golf Resorts“ sprach Heiler vom „Schlussstein einer wunderbaren, naturbelassenen Golfparkanlage“. Der 78-Jährige nannte das Gesamtensemble in Tiefenbach „Freizeitheimat auf vier Säulen“. Damit meint der Kirrlacher, der in wenigen Wochen auch seinen Wohnsitz in den...

Das Unwetter der vergangenen Nacht hat im Bereich der Stadt Östringen erneut große Schäden angerichtet. Das Siegfriedstadion in Odenheim wurde zu einem großen Teil von Wasser und Schlamm überspült.

Odenheim und Tiefenbach stark betroffen
Starkregen spült Schlamm ins Tal

Östringen. Gerade mal zehn Tage nach dem verheerenden Unwetter kurz nach Pfingsten waren in Östringen nun auch bei dem heftigen Gewitter mit wolkenbruchartigen Regenfällen in der Nacht vom Donnerstag auf Freitag die Kernstadt sowie die Stadtteile Odenheim und Tiefenbach stark betroffen. Stellenweise wurden im Stadtgebiet innerhalb von 25 Minuten Niederschläge von 49 Liter je Quadratmeter gemessen. Die Wassermassen rissen von den Feldfluren in den Hanglagen Pflanzenteile und erhebliche...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.