Kollision auf dem Fußgängerüberweg in Oberhausen
Rollstuhlfahrer schwer verletzt

Oberhausen-Rheinhausen. Schwere Verletzungen zog sich ein 89-jähriger Rollstuhlfahrer zu, als er am Montagnachmittag auf einem Fußgängerüberweg in der Jahnstraße in Oberhausen von einem Autofahrer übersehen wurde.

Nach ersten Erkenntnissen der Verkehrsunfallaufnahme fuhr ein 18 Jahre alter VW-Fahrer die Kolpingstraße ortseinwärts. Im Einmündungsbereich wollte der junge Fahrer nach rechts in die Jahnstraße abbiegen und übersah dabei den 89-jähringen Rollstuhlfahrer. Durch den Zusammenstoß stürzte der ältere Mann zu Boden und wurde dabei verletzt. Er wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen