Anzeige

Ernährungsberatung für Eltern
Von der Brust zur Bratkartoffel

Die Rathausapotheke in Neustadt hat zwei Themenschwerpunkte: Eltern-Kind und Ernährungsberatung
6Bilder
  • Die Rathausapotheke in Neustadt hat zwei Themenschwerpunkte: Eltern-Kind und Ernährungsberatung
  • Foto: Andrzej Rembowski auf pixabay.com
  • hochgeladen von Rathausapotheke Neustadt

„Ich esse meine Suppe nicht! NEIN, meine Suppe ess’ ich nicht!“ Dieses Zitat aus dem Struwwelpeter ist ein Klassiker – leider häufig auch am Familientisch. Warum ist es manchmal so schwierig, Kinder an eine gesunde Ernährung heranzuführen? Wie gelingt der Übergang vom Trinken zum Essen? Vom Brei zur festeren Nahrung? Oder vom Kinder-Extra zum Familien-Essen für alle?

Was man in diesem Alter lernt, ist prägend für das ganze Leben.
  • Was man in diesem Alter lernt, ist prägend für das ganze Leben.
  • Foto: Dhanelle auf pixabay.com
  • hochgeladen von Rathausapotheke Neustadt

In der Rathausapotheke Neustadt haben wir zwei besondere Themenschwerpunkte:

Eltern-Kind und Ernährungsberatung. Diesen Monat möchten wir beides kombinieren. Natürlich gibt es Apps, Videos und Bücher in Fülle zu diesem Thema. Aber bei unserer Ernährungsberaterin Maria Weber finden Sie eine direkte Ansprechpartnerin, die Sie persönlich und vor allem individuell berät: Was mögen Ihre Kinder? Was wollen Sie erreichen? Gibt es Unverträglichkeiten? Wieviel Zeit haben Sie? Wie alt sind Ihre Kinder? Wie ist Ihr Alltag strukturiert? Was funktioniert gut und wo wissen Sie nicht weiter? Vereinbaren Sie doch mal einen Termin mit ihr …

Eltern sind die wichtigsten Vorbilder ihrer Kinder – auch beim Essen.
  • Eltern sind die wichtigsten Vorbilder ihrer Kinder – auch beim Essen.
  • Foto: Andreas Breitling auf pixabay.com
  • hochgeladen von Rathausapotheke Neustadt

Eltern sind die wichtigsten Vorbilder ihrer Kinder – auch beim Essen. Ernähren Sie sich selbst ausgewogen? Trinken Sie genug Flüssigkeit? Setzen Sie sich zu den Mahlzeiten gemeinsam an den Tisch? Wenn die Familie gemeinsam und entspannt am Tisch sitzt, ist das für Kinder und Eltern ein ganz wichtiges Ritual. Man isst gemeinsam, aber redet auch miteinander und schaut sich an. Machen Sie Qualitätszeit für Ihre Familie daraus.

Machen Sie die Mahlzeiten zur Qualitätszeit für Ihre Familie.
  • Machen Sie die Mahlzeiten zur Qualitätszeit für Ihre Familie.
  • Foto: Alexy Almond auf pexels.com
  • hochgeladen von Rathausapotheke Neustadt

Sobald Säuglinge ab dem 5. bis 7. Monat mehr als Milch brauchen, wird es Zeit zusätzlich Breimahlzeiten aus Gemüse und Obst anzubieten. In dieser Zeit braucht es weder Abwechslung noch Gewürze. Babys müssen sich langsam an neue Geschmackserlebnisse gewöhnen und vertragen weder Salz noch Zucker. Wenn man jeden Monat EINEN neuen Brei anbietet, reicht das vollkommen. Um trinken zu üben, nimmt man am besten einen ganz kleinen Becher und füllt Wasser hinein. Auch bei Getränken ist mehr Erlebnis gar nicht nötig, sondern schadet eher.
Kleinkinder sind in der Regel sehr neugierig, was die anderen auf dem Teller haben. Altersentsprechend kann man sie vieles probieren lassen. Am besten landen nur kleine Portionen auf dem Teller, denn Reste sind vollkommen in Ordnung. Das Kind muss seiner Intuition folgen und aufhören dürfen, wenn es satt ist. Achten Sie darauf, dass Ihr Kind genug trinkt, denn das Durstgefühl ist manchmal noch nicht ausgereift. Auch jetzt sind Wasser oder ungesüßter Tee noch das Beste.

Kombinieren Sie unbekannte mit bekannten Lebensmitteln, dann ist die Akzeptanz größer.
  • Kombinieren Sie unbekannte mit bekannten Lebensmitteln, dann ist die Akzeptanz größer.
  • Foto: photosforyou auf pixabay.com
  • hochgeladen von Rathausapotheke Neustadt

Ältere Kinder kann man gut in die Essensplanung und -zubereitung einbinden.

Wer mitreden darf, beim Einkaufen helfen, rühren, schneiden und würzen, lernt etwas fürs Leben. Und hinterher schmeckt es wahrscheinlich auch noch besser. Kombinieren Sie unbekannte mit bekannten Lebensmitteln, dann ist die Akzeptanz größer. Bei hartnäckigen Gemüsemuffeln hilft es, Gemüse als Soße oder Suppe zu pürieren und dem Ganzen einen klangvollen Namen zu geben. „Sonnenstrahlensuppe“ war bei uns lange ein Klassiker und nichts anderes als Suppe aus Karotten, Mais, Kartoffeln, Kürbis und Lauch mit einer ordentlichen Dosis Kurkuma. (Man muss nur vermeiden, dass vorher jemand in den Topf schaut.)

Beziehen Sie Ihre Kinder in Essensplanung, -einkauf und -zubereitung ein.
  • Beziehen Sie Ihre Kinder in Essensplanung, -einkauf und -zubereitung ein.
  • Foto: Gustavo Fring auf pexels.com
  • hochgeladen von Rathausapotheke Neustadt

Für ein Kind sind fünf kleinere und größere Mahlzeiten mit vollwertiger, ausgewogener Nahrung das Richtige, damit es mit allen Mineralstoffen und Vitaminen versorgt ist. Pausen zwischen den Mahlzeiten sind wichtig. Manche Kinder rennen den ganzen Tag kauend durch die Welt, aber es ist besser, bewusst und am Tisch zu essen. Was man in diesem Alter lernt, prägt fürs gesamte Leben. Eine gute Esskultur mit gesunden Lebensmitteln kann Ihrem Kind bis ins Alter helfen gesund zu bleiben.

Auf unserer Website haben wir noch drei bewährte Kinder-Rezepte und interessante Links für junge Familien wowie unsere Aktionsangebote für diesen Monat. Wir wünschen Ihnen einen ruhigen November, möglichst gesund, mit guter Laune und Kraft im Alltag. Wenn wir Sie beraten können – zu Medikamenten natürlich, aber auch zur Prophylaxe, zur Ernährung oder zu Kosmetik – dann sind wir für Sie da: ganz in der Nähe, persönlich und wie immer mit vollem Einsatz!

Aktuell
haben wir übrigens eine Stellenangebot für PTAs. Schauen Sie bitte auf unsere Website.

So finden Sie uns:

Mehr nützliche Informationen
und mehr Sonderangebote gibt es auf unser Website www.rathausapotheke.de

Nichts mehr verpassen:
Folgen Sie uns auf Instagram

So erreichen Sie uns:
Telefon: 06321-7861 / eMail: info@rathausapotheke-nw.de

Unser Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag durchgehend von 8 bis 18.30 Uhr, Samstag von 8 bis 13 Uhr

Text- und Bildredaktion dieses Beitrags: Designbüro Kommunikat aus Neustadt

Lesen Sie mehr von uns:

Bewegung macht glücklich!
Wir können helfen ...
Das Lebensmittel Wasser – trinken Sie genug davon?
Autor:

Rathausapotheke Neustadt aus Neustadt/Weinstraße

Rathausstraße 8, 67433 Neustadt
+49 6321 7861
info@rathausapotheke-nw.de
Webseite von Rathausapotheke Neustadt
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Ausgezeichnet vom Bundesverband zur "Innovation des Jahres"
Starten auch Sie Ihre erste Digital-PR

Die Wochenblätter und Stadtanzeiger der SÜWE bieten ihren Kunden neue, besonders erfolgreiche Formen der Werbung an. Auf dem größten Portal für kostenlose Nachrichten in Pfalz und Nordbaden werden neben Bannerwerbung und Print-to-Online-Verlängerungen auch innovative  Marketingangebote bereitgehalten. Bis zu 250.000 mal am Tag werden Artikel auf www.wochenblatt-reporter.de angeklickt und gelesen - eine Erfolgsgeschichte nach nur drei Jahren! Werden Sie Teil dieses Trends und platzieren Sie Ihr...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen