Andrea Sawatzki und Christian Berkel im Duett im Neustadter Saalbau
Wahre Erzählkünstler

Andrea Sawatzki und Christian Berkel lesen „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens.
  • Andrea Sawatzki und Christian Berkel lesen „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Christiane Diehl

Neustadt. Am Sonntag, 15. Dezember sind Andrea Sawatzki und Christian Berkel mit der Lesung von „Eine Weihnachtsgeschichte“ (Charles Dickens) zu Gast im Neustadter Saalbau.

Dass die beiden Kommissare (Er: „Der Kriminalist“ im ZDF und aktuell in den Bestseller-Listen mit „Der Apfelbaum“, Sie: erfolgreiche Buchautorin und ehemalige Hauptkommissarin im ARD Frankfurt-Tatort) sich nun des englischen Weihnachtsklassikers von Charles Dickens annehmen, lässt aufhorchen: Und in der Tat - wie die beiden Stars im
Duett die wundersame Verwandlung des starrköpfigen und kaltherzigen Ebenezer Scrooge zum guten Menschen interpretieren, wie sie schauspielerisch in diverse Rollen, auch die der drei weihnachtlichen Geister schlüpfen, der eigenwilligen Erzählung folgen und dabei das ganze Spektrum von Erzählkunst ausloten, das macht ihnen so schnell keiner nach!
Die bekannte Geschichte zum Christfest von Charles Dickens handelt vom griesgrämigen Ebenezer Scrooge, der sich an Weihnachten auf eine Reise mit Geistern einlässt, die ihm zeigen, wie sein egoistisches Handeln den Menschen in seiner Umgebung schadet. Der letzte Geist schließlich führt Scrooge vor Augen, wie schlecht man ihn nach seinem Tod in Erinnerung behalten wird. Da überdenkt der Geizhals sein Handeln und aus ihm wird ein
großzügiger und hilfsbereiter Mann.
Der Textvortrag von Sawatzki und Berkel wird begleitet von stimmungsvollen Klängen weihnachtlicher Musik, vorgetragen von der „Pfälzischen Kurrende Neustadt“.
Christian Berkel und Andrea Sawatzki widmen sich neben der Schauspielerei leidenschaftlich dem Einlesen von Hörbüchern und wissen daher sehr genau, wie man Zuhörer verzaubert und ihre Fantasie für die Geschichten erweckt.
Mit ihrer Stimme hat Andrea Sawatzki bereits den Deutschen Vorlesepreis 2009 gewonnen. Gemeinsam hat das Ehepaar zahlreiche Hörbücher eingelesen und zahlreiche Lesungen gehalten – ein eingespieltes Team.
Dazu bietet die Pfälzische Kurrende Chormusik auf höchstem Niveau.
Der Einlass in den Saalbau ist um 16 Uhr, Beginn der Lesung ist um 17 Uhr.
Im Anschluss findet eine Signierstunde statt.
Eintrittskarten:

Online unter www.ticket-regional.de, bei allen Ticket-Regional Vorverkaufsstellen (z.B. Tabak Weiss und Media Markt Neustadt) und bei der Kulturabteilung Neustadt (Hetzelplatz 1). cd/ps

Autor:

Christiane Diehl aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.