Gespräche im Casi mit Kandidatinnen für den Neustadter Stadtrat
Talkrunde Frauen in der Kommunalpolitik

Neustadt. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Neustadt Simone Rothermel lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, 4. April, um 19 Uhr, ins Casimirianum, Ludwigstraße 1 zu einem Gespräch mit Kandidatinnen für den Neustadter Stadtrat ein.

Der aktuelle Frauenanteil im Stadtrat beträgt 30 Prozent, in fast allen Parlamenten ist der Anteil an gewählten Frauen sinkend. Dies wollen wir in Neustadt an der Weinstraße verhindern!
Wir möchten daher Kandidatinnen, die bereit sind sich für Neustadt zu engagieren, vorstellen, mit ihnen gemeinsam über die Gründe für ihr Engagement, ihre Vorstellungen und Ziele sprechen. Sie werden etwas darüber erfahren, wie Frauen und Männer gleichermaßen davon profitieren können, wenn Frauen im Rat aktiv sind. Aus jeder im Stadtrat vertretenen Fraktion wird eine Vertreterin am Gespräch teilnehmen, dies sind im Einzelnen: Für die CDU Sylvia Wodo-Geppert; Für die SPD Giesela Brantl; Für die Freien Wähler Magarethe Hoffmann; Für die Grünen Barbara Hornbach; Für die FDP Dr. Ute Jausel.
Andere Kandidatinnen der Parteien werden am Abend anwesend sein. Es besteht die Möglichkeit, zumindest einen kurzen persönlichen Eindruck zu bekommen.
Der Abend wird moderiert von Monika Kreiner, Neustadterin, erfahrene Moderatorin und Fachfrau für Frauenthemen.
Der Eintritt ist frei. cd/ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen