Decathlon sammelt Weihnachtspäckchen
Strahlende Kinderaugen

Neustadt. Mit Spannung erwarten die engagierten Mitarbeiter von Decathlon wieder die Spendenkartons für die Weihnachtsaktion, der staatlich unterstützten Organisation „Kinderzukunft“. Im vergangenem Jahr wurden über 150 gefüllte Schuhkartons in Decathlon gesammelt und von der Organisation „Kinderzukunft“nach Osteuropa gebracht. Deutsche Mitarbeiter verteilten die Spenden u.a. in Kinderheimen, Armenvierteln und Krankenhäusern. Dort wurden sie von strahlenden Augen in Empfang genommen, nicht selten als einziges Weihnachtsgeschenk. In diesem Jahr möchten Decathlon noch mehr Kindern Freude bringen, mit liebevoll gefüllten Schuhkartons. Jedes Spendenpäckchen sollte ein neues Kleidungsstück, Schreib/Malzeug, Spielsachen, Schokolade u.a.Süßigkeiten mit Zahnbürste enthalten. Für kleine und große Jungen gibt es immer eine geringere Spendenanzahl. Geeignet sind u.a. Schals, Handschuhe, Jogginghosen,T-Shirts, faltbare Rucksäcke, Gürteltaschen, Spielkarten, Kuscheltiere (gebrauchte bitte waschen), Autos, Schlamperrollen, Kulis, Mal/Schreibhefte, Stifte mit Radiergummi und Spitzer. Mit Geschenkpapier beklebt oder verpackt können sie bei Decathlon von Montag bis Samstag, jeweils von 9 bis 20 Uhr abgegeben werden. Etiketten mit Angabe von Alter und Geschlecht sind erhältlich in der Filiale, sowie im Internet unter www.kinderzukunft.de. Eine Spendenbox für Spenden respektive dem erwünschten Beitrag von drei Euro für Transportkosten, steht bereit. Es wäre schön, wenn sich Schulen, Kindergärten und Vereine sich an der Aktion beteiligen würden. Kontaktperson: barb.wagner@gmx.de. cd/ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen