Obst- und Gartenbaufreunde laden zur 19. Pflanzenbörse ein
Paradies für Gartenfans

Die Lachen-Speyerdorfer Pflanzenbörse gilt als ein weit über die Region hinaus bekannter Besuchermagnet.
  • Die Lachen-Speyerdorfer Pflanzenbörse gilt als ein weit über die Region hinaus bekannter Besuchermagnet.
  • Foto: Schönig
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Lachen-Speyerdorf. Gartenfreunde aus nah und fern können sich auf den Kerwe-Sonntag, 28. April, freuen. Die Lachen-Speyerdorfer Obst- und Gartenbaufreunde laden anlässlich der Speyerdorfer Wein- und Froschkerwe zu ihrer 19. Pflanzenbörse ein. Die weit über Lachen-Speyerdorf hinaus bekannte Pflanzenbörse ist schon lange ein fester Bestandteil des Kerweprogramms und als Besuchermagnet nicht mehr wegzudenken.
Von 10 bis 17 Uhr haben Liebhaber von Zier- und Nutzpflanzen die Möglichkeit, am Froschbrunnen in der Lilienthalstraße ein umfangreiches Sortiment bekannter und außergewöhnlicher Pflanzen für den Garten, die Terrasse oder den Balkon zu begutachten und zu erwerben.
Die Speyerdorfer Pflanzenbörse zeichnet sich durch ihre besondere Atmosphäre aus. Freizeit- und Hobbygärtner können wie begeisterte Sammler in aller Ruhe flanieren, stöbern oder aber einfach nur über ihren Garten plaudern. Jeder hat die Möglichkeit, sich über die erworbenen Pflanzen zu informieren oder sich von den versierten Vereinsmitgliedern beraten zu lassen. Im Vordergrund steht der besondere Charakter der Veranstaltung.
Angeboten werden wie in den Vorjahren historische Tomatensorten und andere Nutzpflanzen, Kräuter, Stauden, Beerensträucher, Tafeltrauben, Feigen, Chili-Sorten und Ziersträucher, aber auch mediterrane Pflanzen. Staudenfreunde finden eine reichhaltige Auswahl an geeigneten Pflanzen für den Vorgarten, über deren optimale Wachstumsbedingungen sie sich ausführlich informieren lassen können. Auch der BUND ist mit frisch gebauten Nistkästen, Insektennisthilfen und Infomaterial vertreten. Außerdem können Standorte für Hochbeete in der Stadt vorgeschlagen werden.
Wer die eigenen, geschmackvollen und aromatischen Lieblingstomaten schon immer auf dem Balkon oder im Garten pflanzen wollte, hat gute Chancen, entsprechende Setzlinge zu erwerben. Angeboten wird wie immer ein bunter Mix an Farben und Formen. Die Pflanzen stammen überwiegend aus der eigenen Aufzucht der Vereinsmitglieder. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen