Liedertafel Neustadt stellt neuen Chorleiter vor
Jürgen Weisser übernimmt Dirigentenstab

Die Liedertafel Neustadt freut sich, einen neuen Chorleiter gefunden zu haben, der angesichts seiner langjährigen Erfahrung und seines künstlerischen Wirkens optimale Voraussetzungen für künftige Erfolge mitbringt.
3Bilder
  • Die Liedertafel Neustadt freut sich, einen neuen Chorleiter gefunden zu haben, der angesichts seiner langjährigen Erfahrung und seines künstlerischen Wirkens optimale Voraussetzungen für künftige Erfolge mitbringt.
  • Foto: Mario Schaaf/Liedertafel Neustadt
  • hochgeladen von Dennis Christmann

Mit einem neuen Dirigenten startet die Liedertafel Neustadt in das Jahr 2022: Jürgen Weisser studierte Fagott, Komposition, Klavier und Kirchenmusik in seiner Heimatstadt Mannheim, Schulmusik und Politische Wissenschaften in Heidelberg sowie Dirigieren und Komposition in Detmold. Nach ersten Kompositionspreisen und Engagements als Pianist am Nationaltheater Mannheim, der Nordwestdeutschen Philharmonie und am Aalto Theater Essen war er seit der Spielzeit 1988/1989 als Kapellmeister am Oldenburgischen Staatstheater engagiert, wo er auch sein Debüt als Opernsänger feierte. Als einer der begabtesten Dirigenten seiner Generation wurde er 1992 in das Dirigentenforum des Deutschen Musikrats aufgenommen. Zur Spielzeit 1997/1998 wurde er als Chefdirigent an das Landestheater Mecklenburg berufen. Von 2002 bis 2005 war Weisser Musikalischer Leiter der Musikbühne Mannheim. Seit 2005 ist er Künstlerischer Leiter des Kammerorchesters der Mannheimer Abendakademie, seit 2008 ständiger Gastdirigent der Kurpfalzphilharmonie Heidelberg, seit 2010 zudem Künstlerischer Leiter des Symphonieorchesters Neustadt. Jürgen Weisser dirigierte in seiner bisherigen Arbeit am Pult von über 40 verschiedenen Orchestern und Opernhäusern. Als Chorleiter hat er zudem mit zahlreichen Laien-, Studenten- und Profichören gearbeitet. Zum Frühjahrssemester 2015 übernahm er die Leitung des Universitätschors Mannheim.

Jürgen Weisser tritt die Nachfolge von Hans Jochen Braunstein an, der zum Jahresende 2021 als Dirigent des Philharmonischen Chors ausgeschieden ist. „Die Liedertafel dankt Hans Jochen Braunstein für seine sehr erfolgreiche, 21 Jahre währende Tätigkeit als ihr Chorleiter. Unter seiner Führung hat der Chor der Liedertafel kontinuierlich und bis zuletzt seine Qualität gesteigert, sein Repertoire erweitert und hervorragende Konzerte aufgeführt“, betont Prof. Dr. Frank Sobirey, Erster Vorsitzender der Liedertafel Neustadt.

„Wir sind sehr froh, mit Jürgen Weisser einen neuen Chorleiter gefunden zu haben, der angesichts seiner langjährigen Erfahrung und seines künstlerischen Wirkens optimale Voraussetzungen für künftige Erfolge der Liedertafel mitbringt“, unterstreicht Hermine Boeckmann, Chorsprecherin und stellvertretende Vorsitzende. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie ruht derzeit der Probenbetrieb. Zugleich laufen bereits die Vorbereitungen für die Premiere von Jürgen Weisser als Dirigent der Liedertafel Neustadt. Der Chor und die international gefragte Sängerin Nicole Metzger planen für den 25. Juni ein gemeinsames Open-Air-Konzert im Weingut Stolleis (Gimmeldingen-Mußbach). Auf dem vorläufigen Programm stehen musikalische Glanzlichter unter anderem aus der Welt des Musicals.

Autor:

Dennis Christmann aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Ihr Ansprechpartner in Sachen "Hörgeräte Preise": Hörakustikmeister Andreas Speckert ist seit über 20 Jahren im Bereich der Hörakustik tätig und hat immer ein offenes Ohr für seine Kunden.
2 Bilder

Hörgeräte Preise: Infos von Collofong & Speckert in Neustadt

Hörgeräte Neustadt. Was kosten Hörgeräte? Diese Frage hören wir im Laufe des Beratungsgespräches häufig von unseren Kunden. Zu einer guten Beratung gehört auch das Thema „Hörgeräte-Preise“ dazu. Deshalb ist dies auch ein fester Bestandteil im Zuge der Aufklärung über Hörverlust, Hörlösungen und den möglichen Kosten für die Anschaffung moderner Hörsysteme. Technikklassen und PreisklassenDie Hörgeräte-Hersteller bieten fast alle ein Portfolio in sechs bis acht Technik- und somit Preisklassen an....

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen