Anzeige

Akku-Hörgeräte mit Bluetooth Schnittstelle: Hörsysteme in Neustadt

Neben kompetenter und ausführlicher Beratung bietet Hörakustik Collofong & Speckert seinen Kunden in vier Hörkabinen, ausgestattet mit modernster Mess- und Anpasstechnik, neueste Hörlösungen aller führenden Hersteller an.
3Bilder
  • Neben kompetenter und ausführlicher Beratung bietet Hörakustik Collofong & Speckert seinen Kunden in vier Hörkabinen, ausgestattet mit modernster Mess- und Anpasstechnik, neueste Hörlösungen aller führenden Hersteller an.
  • Foto: Hörakustik Collofong & Speckert
  • hochgeladen von Eva Bender

Moderne Hörsysteme Neustadt. Blätter rauschen im Wind, Regentropfen prasseln aufs Dach, Kinder lachen im Haus - die Stille genießen - was für die meisten Menschen ganz normal ist, ist für viele Menschen nicht selbstverständlich. Eine Statistik über Schwerhörigkeit in Deutschland gibt es bisher nicht, dennoch sind schätzungsweise 19 Prozent der Bevölkerung über 14 Jahren von einer Hörbeeinträchtigung betroffen.

Ausgleich des Hörverlustes

Menschen mit einer Hörbeeinträchtigung wieder ohne Kompromisse am Leben teilhaben zu lassen, ist eine Aufgabe, der sich Hörakustik Collofong & Speckert in Neustadt an der Weinstraße nur zu gerne stellt. Die Möglichkeiten hierfür sind in der modernen Welt von heute fast unbegrenzt. Von außen fast unsichtbar, dienen die modernen Hörsysteme in erster Linie natürlich dem Ausgleich des Hörverlustes, sie ermöglichen ihrem Träger aber auch ein großes Maß an Komfort.
Die kleinen Wunderwerke der Technik haben so einiges auf dem Kasten und begeistern mit einer Vielzahl an Funktionen. "Kasten" ist dabei natürlich nicht unbedingt der richtige Ausdruck, denn die modernen Hörgeräte sind kaum größer als eine Kaffeebohne und werden optimal an das Trägerohr angepasst.

Kopplung per Bluetooth - der versteckte Mini-Computer im Ohr

Seit einigen Jahren wachsen moderne Hörsysteme Stück für Stück mit modernen Kommunikationsmitteln zusammen. Neben kristallklarem Sprachverstehen ist es für die meisten Hörgeräte heutzutage problemlos möglich, sich kabellos mit DECT-Telefonen, Mobiltelefonen, TVs, Computern und MP3-Playern zu verbinden. Ebenso kann solch ein System eine Freisprechanlage im Auto ersetzen. Telefonieren, Musik hören und Fernsehen sind nur ein Bruchteil davon, was ein mit Bluetooth ausgestattetes Hörgerät alles leisten kann. Per Bluetooth kann man die Hörgeräte mit dem Handy koppeln und eine große Auswahl an Apps nutzen. Viele Geräte gibt es sogar in einer praktischen Akku-Variante!

Hörsysteme, die mehr Klänge, mehr Vielfalt und mehr Freiheiten bieten bei Hörakustik Collofong & Speckert

Hinter-dem-Ohr-Hörsysteme

Alle großen Hersteller bieten Akku und Bluetooth Technologie in ihren Hörsystemen an. Ob von Oticon, Signia, Phonak, Hansaton, Unitron, Bernafon, Philips, ReSound, Starkey, AudioService, Widex oder Interton - bei Hörakustik Collofong & Speckert hat man die volle Auswahl bei optimaler Beratung. Die hochmodernen Hörsysteme stellen über Bluetooth®-Technologie eine Verbindung zum Smartphone her, unabhängig davon werden sie aufgeladen während man schläft oder unterwegs ist.

In-dem-Ohr-Hörsysteme

Die neuen Insio Charge&Go AX Hörsysteme sind die ersten maßgefertigten Im-Ohr-Hörgeräte von Signia mit Bluetooth und Akkupower, die ohne Ladekontakte auskommen. Das Geheimnis: Induktive Ladetechnologie. Einfach in den Charger einlegen, laden und los! Bei bis zu zwanzig Stunden Akkulaufzeit sind fünf Stunden Streaming Zeit inbegriffen. Natürlich verfügen die neuen Im-Ohr-Hörgeräte auch über Bluetooth und können somit bequem über die Signia Assistant App gesteuert werden.

Sie sind nicht sicher, ob Ihr Hörsystem bereits über Bluetooth verfügt? Hörakustik Collofong & Speckert ist ihr Ansprechpartner!

Präzise Messverfahren & Höranalyse

Natürlich bringt das beste Hörgerät nichts, wenn die Messungen im Vorfeld nicht stimmen. Präzise Messverfahren sind der Baustein für eine erfolgreiche Anpassung von Hörsystemen, denn was nutzt das beste Gerät, wenn dessen Einstellung auf einer mangelhaften Höranalyse basiert. Auch die Auswahl der passenden Hörlösung hängt stark von den Messungen im Vorfeld ab. Deshalb legen die Geschäftsführer Andreas Speckert und Georg Collofong mit ihrem geschulten Team besonderen Wert auf genaueste Ton- & Sprachaudiometrie sowie das subjektive Einstellverfahren der Hörfeldskalierung, um das Ziel "bestmögliches Sprachverstehen" und maximal natürliches Hören erreichen zu können. bev

Kunden können es sich während kurzer Wartezeiten im großzügigen Wartebereich, in dem genügend Distanz möglich ist, gemütlich machen. Alle Räume besitzen eine Frischluftzufuhr und bieten ausreichend Platz. Zudem werden die Hygienemaßnahmen kontinuierlich an die aktuell geltenden Bestimmungen in Rheinland-Pfalz angepasst. Bei Fragen kann man sich jederzeit an das geschulte Fachpersonal wenden.
  • Kunden können es sich während kurzer Wartezeiten im großzügigen Wartebereich, in dem genügend Distanz möglich ist, gemütlich machen. Alle Räume besitzen eine Frischluftzufuhr und bieten ausreichend Platz. Zudem werden die Hygienemaßnahmen kontinuierlich an die aktuell geltenden Bestimmungen in Rheinland-Pfalz angepasst. Bei Fragen kann man sich jederzeit an das geschulte Fachpersonal wenden.
  • Foto: Hörakustik Collofong & Speckert
  • hochgeladen von Eva Bender

Mit umfassender Beratung zum passenden Hörgerät!

Weitere Infos & Kontakt

Hörakustik Collfong & Speckert GbR
Friedrichstraße 38
67433 Neustadt an der Weinstraße
Tel. 06321 8799005
www.hoerakustik-nw.de

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 9 - 13 Uhr & 14 - 18 Uhr
Mittwochnachmittags geschlossen!
Samstag: 10 - 13 Uhr

Haben Sie noch keine Preisvorstellung? Nähere Informationen zum Thema Hörgeräte Preise gibt es hier:

Hörgeräte Preise: Infos von Collofong & Speckert in Neustadt
Autor:

Hörakustik Collofong & Speckert GbR aus Neustadt/Weinstraße

Friedrichstraße 38, 67433 Neustadt
+49 6321 8799005
kontakt@hoerakustik-nw.de
Webseite von Hörakustik Collofong & Speckert GbR
Hörakustik Collofong & Speckert GbR auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Ausgezeichnet als "Innovation des Jahres 2021"
Starten auch Sie Ihre erste Digital-PR

Die Wochenblätter und Stadtanzeiger der SÜWE bieten ihren Kunden neue, besonders erfolgreiche Formen der Werbung an. Auf dem größten Portal für kostenlose Nachrichten in Pfalz und Nordbaden werden neben Bannerwerbung und Print-to-Online-Verlängerungen auch innovative  Marketingangebote bereitgehalten. Bis zu 250.000 mal am Tag werden Artikel auf www.wochenblatt-reporter.de angeklickt und gelesen - eine Erfolgsgeschichte nach nur drei Jahren! Werden Sie Teil dieses Trends und platzieren Sie Ihr...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.