Pedelec-Fahrer schwer verletzt
Zeugen gesucht

Verkehrsunfall mit einem Pedelec-Fahrer in Neustadt.

Neustadt. Nach bisherigen Erkenntnissen stürzte am 18. Januar, gegen 18:15 Uhr ein 41-jähriger Pedelec-Fahrer, als er an der Einmündung Chemnitzer Straße/Speyerdorfer Straße anhalten wollte. Demnach verlor er beim Bremsvorgang die Kontrolle und stürzte über das Lenkrad auf die Straße. Bei dem Sturz zog er sich eine massive Kopfverletzung zu. Einen Sicherheitshelm trug der 41-Jährige nicht. Der Mann wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Derzeit wird davon ausgegangen, dass kein weiterer Verkehrsteilnehmer an dem Unfall beteiligt war. Trotzdem bittet die Polizei Neustadt um mögliche Zeugenhinweise telefonisch an 06321 854-0 oder per E-Mail an pineustadt@polizei.rlp.de.
Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Autor:

Christiane Diehl aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mit der eigenen Gründungsidee zum Erfolg – Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli 2022

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.