Betrunken, unter Drogen, ohne Führerschein und gestohlene Kennzeichen
Vekehrskontrolle in Neustadt

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Hans Braxmeier/Pixabay
  • hochgeladen von Anja Kiefer

Neustadt. In den frühen Morgenstunden des 20. Novembers wurde ein Fahrzeugführer durch die Polizei Neustadt angehalten und einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Der Mann aus Schwäbisch-Hall konnte keine gültigen Dokumente aushändigen und gab an, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sei. Bei dem Gespräch bemerkten die Beamten einen starken Alkoholgeruch. Ein freiwilliger Vortest vor Ort ergab einen Wert von 2,05 Promille. Außerdem gab der Beschuldigte an, dass er vor zwei Tagen Speed konsumiert habe. Eine Überprüfung der Kennzeichen ergab, dass diese als gestohlen gemeldet waren, weshalb sie vor Ort sichergestellt wurden. Auf der Dienststelle wurde dem Beschuldigten eine Blutprobe entnommen. Wie die Besitzverhältnisse für das mitgeführte Fahrzeug aussehen, muss noch abschließend ermittelt werden. Die Fahrzeugschlüssel wurden ebenfalls sichergestellt. pol

Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.