Strafverfahren wurde eingeleitet
Angetrunken und unversichert mit Elektroroller unterwegs

Neustadt. Heute morgen wurde gegen 2 Uhr ein 27-Jähriger aus Haßloch in der Hindenburgstraße kontrolliert, da er auf einem Elektroroller ohne Beleuchtung auf dem Bürgersteig unterwegs war. Da während der Kontrolle Alkoholgeruch festgestellt wurde, ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 0,69 Promille. Zudem zeigte der Fahrer Anzeichen von Betäubungsmittelkonsum. Am Roller war kein Versicherungskennzeichen angebracht und er war demnach auch nicht versichert. Angeblich wurde der Roller von einem Freund ausgeliehen, was vor Ort nicht verifiziert werden konnte. Der Roller wurde zunächst sichergestellt, dem Haßlocher wurde eine Blutprobe entnommen. Es wurde ein Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstoß gegen die 0,5-Promille-Grenze eingeleitet. pol

Autor:

Verena Goepfrich aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.