Chris Kramer & Beatbox ’n’ Blues
Kulturtage Ruppertsberg

Chris Kramer & Beatbox ’n’ Blues.  Foto: ps

Ruppertsberg. Im Rahmen der Kulturtage Ruppertsberg kommt das Trio Chris Kramer & Beatbox ’n’ Blues am Donnerstag, 27. September, 20 Uhr in den Traminerkeller in die Kirchgasse in Ruppertsberg.
Zwei junge Wilde und ein alter Blues-Barde schmieden gemeinsam einen innovativen Mix aus traditionellem Blues und modernem Beatboxsounds. Ihre frische, unverbrauchte, tanzbare, stets virtuose und sehr unterhaltsame Art des Musikmachens garantiert beste Unterhaltung. Bandleader Chris Kramer ist nicht nur ein begnadeter Geschichtenerzähler, Sänger und gewiefter Songschreiber, sondern vor allem durch sein Mundharmonikaspiel bekannt – wofür der Ruhrpottler auch bei hochrangigen Kollegen beliebt ist. „Beatboxen“ heißt die Kunst, ein komplettes Schlagzeug mit dem Mund zu imitieren. Kevin O Neal ist zweifacher deutscher Beatboxmeister. Wenn er zum Solo ansetzt, ist es im wahrsten Sinne des Wortes „atemberaubend“. Gitarrist Sean Athens komplettiert mit seinem Spiel das künstlerische Trio. laub/ps

Weitere Informationen
Karten gibt es im Himalaya-Shop, Weinstraße 53 in Deidesheim, telefonisch unter 06326 980378 oder online unter www.kulturtage-ruppertsberg.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen