Mandelblütenfest am 23. März
Gimmeldinger Blütenzauber

Die meisten Knospen sind schon aufgebrochen.
7Bilder
  • Die meisten Knospen sind schon aufgebrochen.
  • Foto: Pacher
  • hochgeladen von Markus Pacher

Gimmeldingen. "Die Mandelblüte befindet sich bereits jetzt im Hochstand. Es kamen ja nur noch die nächsten beiden Wochenenden in Frage. So fiel die Entscheidung auf den 23./24. März für unser Mandelblütenfest leicht, denn eine Woche später sind die Bäume vermutlich schon verblüht", erläutert Claudia Albrecht, Ortsvorsteherin von Gimmeldingen. Um die 15 Gad sollen es am Wochenende werden, lediglich am Sonntag könnte mit leichtem Nieselregen gerechnet werden, zeigt sich Albrecht zuversichtlich. Sie bittet darum, möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. "Kostenlose Shuttlebusse fahren am Samstag und Sonntag vom Hauptbahnhof Neustadt bis zur Ortsgrenze Gimmeldingen, sonntags auch vom Weinstraßenzentrum", informiert die Ortsvorsteherin.Vom Bahnhof Böbig sind es 35 Minuten Fußweg, vom Bahnhof Mußbach ca. 15 Minuten Fußweg. Die Fußwege sind ausgeschildert.
pac

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.