MGV 1868 Geinsheim feiert 150-jähriges Bestehen
Bayerischer Frühschoppen in Geinsheim

Die Bürgerkapelle Langenargen vom Bodensee konzertiert mit 50 Musikern beim Bayerischen Frühschoppen am 10. Juni.
  • Die Bürgerkapelle Langenargen vom Bodensee konzertiert mit 50 Musikern beim Bayerischen Frühschoppen am 10. Juni.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Christiane Diehl

Geinsheim. Der MGV 1868 Geinsheim feiert in diesem Jahr mit seinen beiden Chören „Querbeet“ und „S(w)inging Storks“ sein 150-jähriges Bestehen mit mehreren Aktionen.Nach dem sehr erfolgreichen Event „Mitternachtssingen“ folgt nun die nächste Aktion „Bayerischer Frühschoppen“ auf dem „Pater-Theodor-Schneider-Platz“ vor dem Sängerheim in Geinsheim am Sonntag, 10. Juni, ab 10.30 Uhr. Dazu ist es dem Verein gelungen die älteste und bekannteste Kapelle von Baden-Württemberg zu gewinnen, die mit 50 Musikern aus Langenargen am Bodensee nach Neustadt kommt (Infos unter www.buergerkapelle-langenargen.de).
Zum Frühschoppen lädt der MGV 1868 Geinsheim ein am Sonntag, 10. Juni, ab 10.30 Uhr. Zum Fassbier gibt es bayerische Schmankerl wie Haxen, Grillhähnchen, Weißwurst, Obazda. Gefeiert wird auf jeden Fall, bei schlechtem Wetter in der Geinsheimer Gemeindehalle. Weitere Infos: www.mgv-geinsheim.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen