Mannheimer Eltern bringen Kindergärten auf den Weg
In und von der Natur lernen

Der künftige Standort des  Waldkindergartens.
  • Der künftige Standort des Waldkindergartens.
  • Foto: Thomas Kilian
  • hochgeladen von Christian Gaier

Von Christian Gaier
Mannheim.
Dass der Aufenthalt in der Natur gesund für Geist, Körper und Seele ist, ist mittlerweile Allgemeingut. Dass ihre Kinder die Natur hautnah erleben, entdecken und erforschen dürfen, das wünschen sich auch Lisa Sand und Christian Hammer aus Mannheim sowie Stefanie Celic aus Edingen-Neckarhausen, die mit großem Engagement die Einrichtung eines Wald- sowie eines Wiesenkindergartens initiiert haben.

Das Trio hat den gemeinnützigen Verein urwüchsig e.V. gegründet, der als Träger der beiden naturnahen Kindergärten dienen wird. Der Waldkindergarten soll im Dossenwald Ende Oktober, Anfang November den Betrieb aufnehmen, der Wiesenkindergarten in Edingen-Neckarhausen eventuell schon Anfang Oktober, informiert Lisa Sand. Die Mutter zweier Kinder ist optimistisch, dass alles klappt, auch wenn noch viele Behördengänge zu erledigen sind.

„Wir drei haben alle Kinder im Kindergartenalter und sind alle drei auch sehr naturverbunden. Für mich als Kind war der Dossenwald mein zweites Wohn- und Spielzimmer“, erzählt Lisa Sand. Im Regelkindergarten fehlt den drei Vereinsgründern und Vorständen diese enge Verzahnung mit der Natur. „Die Natur ist etwas, was es zu schützen gilt, und in einem Waldkindergarten kann man Themen wie Umwelt- und Naturschutz spielerisch vermitteln“, schildert die Rheinauerin. Ein weiterer Vorteil des Wald- sowie des Wiesenkindergartens sei, dass man auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder viel besser und flexibler eingehen könne.

Derart motiviert, gründeten Lisa Sand, Christian Hammer und Stefanie Celic Ende Januar ihren Verein, dem nur noch der Eintrag ins Vereinsregister fehlt. „Es sind schon sehr viele Auflagen, die erfüllt werden müssen, aber man wächst an seinen Aufgaben. Ich empfinde das als superspannend, manchmal natürlich auch frustrierend. Aber Rückschläge machen uns stärker“, betont Lisa Sand. Stadtentwässerung, Naturschutzbehörde, Jugendamt, Ordnungsamt, Veterinäramt, Bauamt und so weiter ... die Liste der Behörden, bei denen Genehmigungen eingeholt werden müssen, ist lang. „Die Stadt Mannheim unterstützt uns aber ganz enorm und freut sich, dass wir Kindergartenplätze schaffen wollen“, unterstreicht Lisa Sand. Hinsichtlich der Pachtverträge für die Grundstücke liegen die mündlichen Zusagen schon vor, informiert sie. Im Waldkindergarten wird ein eigens für diese Verwendung konstruierter Bauwagen das Domizil für die Kinder sein, auf dem Wiesenkindergarten werde eine Hütte entstehen, informiert Sand.

Jeweils 20 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahre kann jeder Kindergarten aufnehmen, pro Kindergarten werden 2,7 Stellen ausgeschrieben. „Wir haben eine große Nachfrage, aber sind noch wenige Plätze frei. Wir würden uns vor allem über Mädchen freuen“, sagt Lisa Sand. Die Kontaktaufnahme ist über die Webadresse des Vereines www.urwuechsig.org sowie per E-Mail an vorstand@urwuechsig.org möglich. ps

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Malerisch ins Rebenmeer eingebettet: Vinothek des Weinguts Vögeli in Wollmesheim.
5 Bilder

Neuer Vinothekenführer erscheint am 19. Mai im Bundle mit Gastroguide
Doppelter espresso

Erlebniswelt Wein. Tradition und Moderne, harte Arbeit und totaler Genuss – das Thema Wein offenbart eine vielseitige Erlebniswelt, die mehr bietet als „nur“ die Unterscheidung zwischen roten und weißen Tropfen. Deshalb hat sich das Team des „espresso – Der Gastroguide für die Metropolregion Rhein-Neckar“ Vinotheken, Weinbars und Weingüter aus den Regionen Pfalz, Nordbaden, Hessische Bergstraße und südliches Rheinhessen genauer angesehen. Dabei sind 40 Porträts entstanden, die am 19. Mai im...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Am 9. Mai ist Muttertag. Wir, die BlumenOase in Frankenthal, haben an diesem Wochenende auch für sie geöffnet.

BlumenOase Frankenthal: Am Sonntag ist Muttertag
„Wer Liebe sät wird Blumen ernten“

Wir, die BlumenOase in Frankenthal, haben auch am Muttertags-Wochenende für Sie geöffnet: Samstag, 8. Mai, 8 bis 16 Uhr Sonntag,9. Mai, 8 bis 13 Uhr „Wer Liebe sät wird Blumen ernten“ Beschenken Sie Ihre Liebsten doch mit einem Blumenstrauß, einer Pflanze oder einem schönen Gesteck. Wir beraten Sie gerne. Weitere Informationen und Kontakt:Website: https://www.blumenoase-frankenthal.de/ E-Mail: service@blumenoase-frankenthal.de Telefon: 06233/23307 Adresse: blumenOase, Speyerer Straße 29, 67227...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Badausstellung in Ludwigshafen-Ruchheim zeigt aktuelle Trends und zeitlose Klassiker
7 Bilder

Badausstellung für Ludwigshafen und Mannheim
Badplanung beim Profi

Ludwigshafen/Mannheim. Wer Badezimmer in Ludwigshafen, Mannheim oder der Region planen möchte, dem raten Experten, eine Badausstellung zu besuchen. Zu empfehlen ist die Badausstellung von Bad & Design in Ludwigshafen, denn sie zeigt aktuelle Bad-Trends sowie zeitlose Klassiker. Badausstellung in Ludwigshafen und Mannheim Die Badezimmer-Profis von Bad und Design Ludwigshafen bieten eine umfangreiche Ausstellung für alles rund um die Themen Wellness und Badrenovierung. Auf 700 Quadratmetern...

SportAnzeige

BAUHAUS Firmenlauf Mannheim
Live oder virtuell - Mannheim läuft auf jeden Fall!

Wie genau der BAUHAUS Firmenlauf Mannheim am Donnerstag, 24. Juni ausgetragen wird, ist aktuell leider noch nicht zu 100% klar. Die Infektionslage ist weiterhin angepasst, jedoch könnte es mit der geöffneten Impfstrategie und den wärmeren Temperaturen Ende Juni doch noch zu einer konzeptionell angepassten Live-Veranstaltung kommen. Sicher ist aber auch: Der Firmenlauf findet auf jeden Fall am 24. Juni statt. Denn das Orgateam hat mit der Corona-konformen und sicheren Laufvariante des virtuellen...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen