Straßensanierungsarbeiten in der Mannheimer Straße
Busumleitungen in Käfertal

Symbolbild
2Bilder

Mannheim. Im Zuge der Straßensanierungsarbeiten in der Mannheimer Straße ist ab Montag, 10. Februar, der Kreuzungsbereich Mannheimer Straße/Rebenstraße/Bahnhofstraße bis auf Weiteres für den Verkehr voll gesperrt. Die hiervon betroffenen Buslinien 5, 45, 53, 54, 56, 64 und 67 werden umgeleitet.

Die Haltestelle Käfertal Kulturhaus kann in beiden Fahrtrichtungen nicht bedient werden. Die Haltestelle Mannheimer Straße entfällt in Richtung Innenstadt. In Fahrtrichtung Käfertal entfällt die Haltestelle Käfertal Rathaus. Eine gleichnamige Ersatzhaltestelle wird in der Ladenburger Straße gegenüber der Polizei eingerichtet.

Die Busse werden ab 10. Februar wie folgt umgeleitet:

Nachtbuslinie 5 und Linie 64
Die Nachtbuslinie 5 und die Linie 64 werden in Fahrtrichtung Mannheim Hauptbahnhof zwischen den Haltestellen Käfertal Bahnhof und Käfertal Süd bzw. Käfertal DB-Bahnhof über die Ladenburger und Heppenheimer Straße umgeleitet. Danach geht es weiter auf dem regulären Linienweg. Die Haltestellen Kulturhaus Käfertal und Mannheimer Straße entfallen.

Linie 45
Die Busse der Linie 45 werden weiterhin zwischen den Haltestellen Käfertal DB-Bahnhof und Feuerwache Nord in beiden Richtungen über die Haltestellen Käfertal Süd und Habichtplatz, entsprechend des Fahrtwegs der Linie 50, umgeleitet. Die Bushaltestellen Mannheimer Straße, Käfertal Kulturhaus, Käfertal Rathaus, Käfertalschule und Äußere Wingertstraße werden nicht angefahren.

Linie 53
Während der Sperrung wird die Linie 53 an der Haltestelle Käfertal Bahnhof getrennt. Die Busse verkehren zwischen den Haltestellen Kurpfalzbrücke und Käfertal Bahnhof sowie zwischen Käfertal Bahnhof und Im Rott.

Die Busse der Linie 53 werden in Fahrtrichtung Käfertal Bahnhof zwischen den Haltestellen Käfertalschule und Käfertal Bahnhof über die Ersatzhaltestelle Käfertal Rathaus in der Ladenburger Straße umgeleitet. Danach geht es zurück in Richtung Kurpfalzbrücke. Diese Fahrtrichtung ist von der Sperrung wiederum nicht betroffen.

In Fahrtrichtung Im Rott werden die Busse der Linie 53 zwischen Käfertal Bahnhof und Im Rott über die Ladenburger und Mannheimer Straße zur Ersatzhaltestelle Bäckerweg und weiter zur Ersatzhaltestelle Völklinger Straße umgeleitet. Danach geht es weiter über Im Rott zurück zur Haltestelle Käfertal Bahnhof. Die Haltestellen Kulturhaus Käfertal und Mannheimer Straße werden nicht bedient.

Linie 54
Die Busse der Linie 54 werden aus Richtung Vogelstang kommend zwischen den Haltestellen Im Wohlbühl und Käfertal Bahnhof über die Heppenheimer und Rebenstraße umgeleitet. Die Haltestellen Käfertal Friedhof, Malzstraße und Käfertal Rathaus können nicht angefahren werden. Die Gegenrichtung ist von der Sperrung nicht betroffen.

Linien 56 und 67
Die Linien 56 und 67 werden zwischen den Haltestellen Malzstraße und Käfertal Bahnhof über die Ersatzhaltestelle Käfertal Rathaus und die Heppenheimer Straße umgeleitet. Danach geht es weiter auf dem regulären Linienweg. ps

Informationen: www.rnv-online.de/fahrtinfo/

Symbolbild
Symbolbild
Autor:

Anja Kiefer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter hat für BURGER KING® oberste Priorität.
2 Bilder

Burger King® bietet neben Drive In auch Lieferservice und Abholung an
Versorgung in der Coronakrise

Mannheim/Worms/Viernheim/Schwetzingen/Kaiserslautern. BURGER KING® in Deutschland beobachtet die aktuellen Entwicklungen um COVID-19 weiterhin sehr genau und steht in kontinuierlichem Austausch mit den internationalen Kollegen sowie den lokalen Franchisepartnern. Da die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter für BURGER KING® oberste Priorität haben, wird das Unternehmen stets den Anweisungen der lokalen Behörden Folge leisten und alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen