Coronavirus: Steigende Fallzahlen Mannheim
Beherbergungsverbot und Nachtwandel

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: Gerd Altmann/Pixabay
  • hochgeladen von Kim Rileit

Mannheim. Aufgrund der hohen Anzahl an Infektionen gelten seit 9. Oktober zwei neue Allgemeinverfügungen. Außerdem gilt seit 11. Oktober außerdem eine neue Änderung der bestehenden Allgemeinverfügung "Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus" des Landes Baden-Württemberg: Personen, die falsche Kontaktangaben in Gaststätten, Veranstaltungen oder anderen Dienstleistungen machen, können mit einem Bußgeld belegt werden. Wer sich weigert, seine Kontaktdaten richtig und komplett anzugeben, darf das gastronomische Angebot, das Geschäft oder die Veranstaltung nicht besuchen beziehungsweise die Dienstleistung nicht in Anspruch nehmen.

Beherbergungsverbot für Reisende aus innerdeutschen Hotspots

Im Rahmen der gestrigen Besprechung der Länder mit dem Bund hat das Land Baden-Württemberg das Beherbergungsverbot für Reisende aus inländischen Corona-Hotspots bekräftigt. Das bedeutet, dass Reisende aus innerdeutschen Hotspots nicht in Hotels, Ferienwohnungen und ähnlichen Beherbergungsbetrieben aufgenommen werden dürfen. Das gilt bundesweit – so auch in Mannheim. Bewohnern der innerdeutschen Hotspots rät das Land, in ihrer Heimat zu bleiben. Ein Land-, Stadtkreis oder eine kreisfreie Stadt in Deutschland gilt als Hotspot, wenn die 7-Tages-Inzidenz 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschreitet.
Die Corona-Verordnung "Beherbergungsverbot" gibt es unter www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/coronavo-beherbergungsverbot/. Weitere Infos auch unter www.mannheim.de/de/informationen-zu-corona/aktuelle-rechtsvorschriften.

„Nachtwandel im Jungbusch“ 2020 entfällt

Auch der „Nachtwandel im Jungbusch“, als regionale Großveranstaltung, welche am 23. und 24. Oktober stattgefunden hätte, kann in diesem Jahr aufgrund des Großveranstaltungsverbots und der anhaltenden Ausbreitung des Coronavirus nicht stattfinden.
Die Stadt Mannheim als Veranstalterin hat in Zusammenarbeit mit dem Gemeinschaftszentrum Jungbusch ein Alternativkonzept auf Grundlage der Corona-Verordnung erarbeitet. Auch dieses kann aufgrund des anhaltenden Infektionsgeschehens zum jetzigen Zeitpunkt nicht durchgeführt werden.

Weiterhin neue Corona-Infektionen
Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
2 Bilder

Steuererklärung online kinderleicht für Arbeitnehmer und Studenten
In nur vier Tagen Geld von der Steuer zurück

Lohnsteuer. Mit der Software Taxcomplete holen sich angestellte Arbeitnehmer und Studenten in nur vier Tagen ihre Steuer vom Finanzamt zurück. In nur zehn Minuten kann die Software alles erfassen und elektronisch übermitteln. Eine Installation der Lohnsteuer -Software ist nicht notwendig, der User arbeitet sich online durch alle Punkte seiner Lohnsteuer-Anmeldung. Lohnsteuer - Die Erklärung ist mit der taxcomplete- Software kinderleicht Wer mit Elster auf Kriegsfuß steht, kein Formular...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen