Täter klaut Goldmünzen - Zeugen gesucht
Wohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus im Jungbusch

Der Unbekannte war auf bislang nicht geklärte Art und Weise in das Anwesen gelangt und hatte im 2. Obergeschoss gewaltsam die Wohnungstür geöffnet.
  • Der Unbekannte war auf bislang nicht geklärte Art und Weise in das Anwesen gelangt und hatte im 2. Obergeschoss gewaltsam die Wohnungstür geöffnet.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Laura Seezer

Mannheim. Ein bislang unbekannter Täter brach am Montag, 20. Mai, zwischen 9 und 11.45 Uhr, in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Jungbuschstraße ein. Der Unbekannte war auf bislang nicht geklärte Art und Weise in das Anwesen gelangt und hatte im 2. Obergeschoss gewaltsam die Wohnungstür geöffnet. Nach derzeitigem Kenntnisstand ließ der Einbrecher zwei Goldmünzen und eine Goldarmbanduhr im Wert von mehreren hundert Euro mitgehen. Die Höhe des Sachschadens steht bislang noch nicht fest.
Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter Telefon 0621 12580 zu melden. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen