Mehrere Tausend Euro sowie Goldschmuck entwendet - Zeugen gesucht
Versuchter und vollendeter Einbruch in Mehrfamilienhaus in Innenstadt

Mannheim. Die Polizei sucht einen Täter, die am Sonntag, 10. Februar, zwischen 16 Uhr und 23 Uhr, in ein Mehrfamilienhaus im Quadrat U1 einen Wohnungseinbruch vollbrachte und einen versuchte. Ein bislang unbekannter Täter hatte sich auf nicht geklärte Art und Weise Zutritt zu dem Anwesen verschafft und mit Gewalt eine Wohnungstür aufgebrochen. Im Inneren durchsuchte er sämtliche Räume und ließ dabei mehrere Tausend Euro sowie Goldschmuck, darunter mehrere Armreifen, eine Halskette, Ringe, Ohrringe und eine Armbanduhr, mitgehen. Der genaue Wert des Diebesguts steht bislang noch nicht fest.
Im selben Anwesen versuchte ein unbekannter Täter noch in eine weitere Wohnung einzubrechen. Da sich die Wohnungstür in diesem Fall jedoch offenbar nicht öffnen ließ, ließ der Unbekannte von einer weiteren Tathandlung ab und flüchtete. Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.
Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter Telefon 0621 1258-0 in Verbindung zu setzen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen