Safe gestohlen - Zeugen gesucht
Unbekannte brechen in Räumlichkeiten einer Mannheimer Jugendkirche ein

Laut Polizei rissen die Täter aus einem der Schränke gewaltsam einen Safe aus der Verankerung und ließen diesen mitgehen.
  • Laut Polizei rissen die Täter aus einem der Schränke gewaltsam einen Safe aus der Verankerung und ließen diesen mitgehen.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter brachen in Zeitraum von Freitag, 15. März, 16.20 Uhr bis Samstag, 16. März, 6.20 Uhr, in die Räumlichkeiten einer Evangelischen Kirche im Speckweg ein. Mit brachialer Gewalt zerstörten die Unbekannten zunächst einen Rollladen und warfen anschließend die dahinterliegende Fensterscheibe ein. Sie drangen in das Gebäude ein und durchsuchten in mehreren Büroräumen sämtliche Schränke und Schubladen. Aus einem der Schränke rissen sie gewaltsam einen Safe aus der Verankerung und ließen diesen mitgehen. In dem Tresor befand sich Bargeld. Ob noch weitere Wertgegenstände gestohlen wurden, steht bislang nicht fest. Auch der Sachschaden lässt sich derzeit nicht näher beziffern. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Sandhofen unter Telefon 0621 77769-0 in Verbindung zu setzen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen