War derselbe Täter am Werk? - Zeugen gesucht
Mehrere Autos in Mannheimer Oststadt aufgebrochen

Nach Angaben der Polizei sei nicht auszuschließen, dass zwischen den Aufbrüchen ein Tatzusammenhang besteht.
  • Nach Angaben der Polizei sei nicht auszuschließen, dass zwischen den Aufbrüchen ein Tatzusammenhang besteht.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Am Friedensplatz und in der Gottlieb-Daimler-Straße wurden zwischen Dienstag, 22. Januar,  und Mittwoch 23. Januar, mehrere Autos aufgebrochen, berichtet die Polizei, die nun Zeugen sucht. 
Aus einem Renault Twingo, der zwischen Dienstag, 17.15 Uhr und Mittwoch, 2.15 Uhr, auf dem Parkplatz am Friedensplatz stand, stahl ein bislang unbekannter Täter laut Polizeibericht aus der Mittelkonsole eine Geldbörse mit persönlichen Dokumenten, Kredit- und EC-Karten sowie einen geringen Bargeldbetrag. Im selben Zeitraum wurden an der Örtlichkeit noch drei weitere Autos aufgebrochen. Ob aus diesen etwas gestohlen wurde, ist bislang noch unklar.
Auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios in der Gottlieb-Daimler-Straße, schlug ein bislang Unbekannter an einer Mercedes E-Klasse die Beifahrerscheibe ein und entwendete aus dem Fahrzeug einen Rucksack, in dem sich ein Notebook, ein Geldbeutel und persönliche Unterlagen befanden. Der Wert des Diebesguts sowie der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Als Tatzeit kommt Mittwoch, 18.45 Uhr bis 21.50 Uhr, in Betracht. Nach Angaben der Polizei sei nicht auszuschließen, dass zwischen den Aufbrüchen ein Tatzusammenhang besteht. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Oststadt unter Telefon 0621 174-3310 zu melden. ps

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.