Mit Peugeot auf Audi gekracht - 10.000 Euro Schaden
Mannheim: Auffahrunfall auf A6

Der Audi-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Sein Auto musste abgeschleppt werden.
  • Der Audi-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Sein Auto musste abgeschleppt werden.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Auf der A6 kam es am Montag, 7. Oktober, gegen 16 Uhr am Autobahnkreuz Mannheim zu einem Auffahrunfall, berichtet die Polizei. Ein 34-jähriger Audi-Fahrer musste wegen des stockenden Verkehrs plötzlich stark abbremsen. Ein 27-jähriger Peugeot-Fahrer, der dicht hinter dem Audi fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Audi auf. Der Audi-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Sein Auto musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. ps

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.