Mannheim-Innenstadt: Großeinsatz der Polizei
Gewalt, Festnahmen und Waffen

Symbolfoto

+++ UPDATE 12.51 Uhr +++

Mannheim. Nach den Auseinandersetzungen zweier Gruppierungen auf dem Marktplatz am Mittwochabend, 16.September,  wurden insgesamt acht Personen vorläufig festgenommen. Drei Beteiligte wurden im Rahmen der handfesten Auseinandersetzungen verletzt. Die Kripo ermittelt.
Beim Eintreffen der ersten Streifenwagenbesatzungen versuchten zwar alle Beteiligten sich abzusetzen, allerdings konnten acht von ihnen Dank des schnellen und konsequenten Eingreifens der Polizei festgenommen werden.

Waffen und Videoaufnahmen gesichert

Es wurden ein Teleskopschlagstock, ein Elektroschocker, ein Baseballschläger und eine Reizgaspistole sichergestellt.
Videoaufnahmen vom Marktplatz wurden gesichert und befinden sich aktuell in der Auswertung.

Über die Gesamtzahl der beteiligten Gruppierungen liegen noch keine verlässlichen Informationen vor. Bei den Festgenommenen handelt es sich um multinationale Personen, die zum überwiegenden Teil nicht in Mannheim wohnen. Nachdem ihre Identität festgestellt wurde und sie erkennungsdienstlich behandelt worden waren, kame alle Festgenommen wieder auf freien Fuß. Sie äußerten sich bislang nicht zu den Geschehnissen.

Das Kriminalkommissariat Mannheim hat bereits in der Nacht mit acht Ermittlern die weiteren Recherchen wegen des Verdachts des schweren Landfriedensbruchs aufgenommen. Die Zentrale Kriminaltechnik der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg sicherte Spuren am Tatort und an den festgenommenen Personen.

Derzeitigen Erkenntnissen zufolge waren weniger ethnische als vielmehr Milieustreitigkeiten im kriminellen Umfeld für das Entstehen des Konflikts ausschlaggebend, wie die Polizei mitteilt.


Zeugen gesucht

Zeugen, die Hinweise zu den Geschehnissen auf dem Marktplatz geben können, werden gebeten, sich telefonisch in Verbindung zu setzen mit dem Kriminaldauerdienst unter 06211744444 oder mit dem Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter 062112580.
(Polizeipräsidium Mannheim)

Ursprünglicher Artikel:

Mannheim. In der Mannheimer Innenstadt, im Bereich des Marktplatzes, kam es am Mittwochabend, 16. September, gegen 21 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei rivalisierenden Personengruppen. 

Großaufgebot der Polizei im Einsatz

Zahlreiche Notrufe alarmierten die Polizei, die mit starken Kräften anrückte und auf circa 30 bis 40 an der Auseinandersetzung beteiligte Personen traf. Beim Anrücken der ersten Einsatzfahrzeuge flüchteten diese.
Dennoch gelang es, einige der Tatbeteiligten vor Ort zu stellen und vorläufig festzunehmen. Zudem konnten auch genutzte Schlagwerkzeuge in der Nähe aufgefunden und sichergestellt werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die beteiligten Personen wieder entlassen.

Die genauen Hintergründe der Tat sind Gegenstand der Ermittlungen, die das Kriminalkommissariat Mannheim übernommen hat. (Polizeipräsidium Mannheim)

Autor:

Judith Ritter aus Lingenfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Badausstellung in Ludwigshafen-Ruchheim zeigt aktuelle Trends und zeitlose Klassiker
7 Bilder

Badausstellung für Ludwigshafen und Mannheim
Badplanung beim Profi

Ludwigshafen/Mannheim. Wer Badezimmer in Ludwigshafen, Mannheim oder der Region planen möchte, dem raten Experten, eine Badausstellung zu besuchen. Zu empfehlen ist die Badausstellung von Bad & Design in Ludwigshafen, denn sie zeigt aktuelle Bad-Trends sowie zeitlose Klassiker. Badausstellung in Ludwigshafen und Mannheim Die Badezimmer-Profis von Bad und Design Ludwigshafen bieten eine umfangreiche Ausstellung für alles rund um die Themen Wellness und Badrenovierung. Auf 700 Quadratmetern...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Am 9. Mai ist Muttertag. Wir, die BlumenOase in Frankenthal, haben an diesem Wochenende auch für sie geöffnet.

BlumenOase Frankenthal: Am Sonntag ist Muttertag
„Wer Liebe sät wird Blumen ernten“

Wir, die BlumenOase in Frankenthal, haben auch am Muttertags-Wochenende für Sie geöffnet: Samstag, 8. Mai, 8 bis 16 Uhr Sonntag,9. Mai, 8 bis 13 Uhr „Wer Liebe sät wird Blumen ernten“ Beschenken Sie Ihre Liebsten doch mit einem Blumenstrauß, einer Pflanze oder einem schönen Gesteck. Wir beraten Sie gerne. Weitere Informationen und Kontakt:Website: https://www.blumenoase-frankenthal.de/ E-Mail: service@blumenoase-frankenthal.de Telefon: 06233/23307 Adresse: blumenOase, Speyerer Straße 29, 67227...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Liefern köstliches Fleisch und pflegen die Kulturlandschaft: Glanrinder

Fleisch vom Glanrind bei Edeka Hauguth
Gut zu wissen, wo's herkommt

Römerberg-Heiligenstein. Ab sofort führt Edeka Hauguth in Römerberg Fleisch vom Bio Glanrind aus der Nordpfalz. Das Glanrind gehört zu den traditionellen Hausrindern in Rheinland-Pfalz. In den Gebieten rund um den Donnersberg im Süden und das Glantal im Norden leisten die genügsamen und anpassungsfähigen Tiere seit Jahrhunderten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt des typischen Landschaftsbilds. Ab 1960 wurde die alte Rinderrasse jedoch zunehmend verdrängt – Mitte der 1980er-Jahre gab es nur...

LokalesAnzeige

BAUHAUS Firmenlauf Mannheim
Virtueller Laufspaß am Donnerstag, 24. Juni

Bunt gemischte Läufergruppen in originellen Kostümen entlang des Neckars und jubelnde Menschenmengen bei der Siegerehrung am Luisenpark. In Pandemiezeiten ist das ein Szenario, welches weit weg scheint und man sich für den 24. Juni 2021 nur schwer vorstellen kann. Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in den letzten Jahren gemeinsam die 5 km-Laufstrecke bewältigt haben, stellt sich daher die Frage, ob und wie der BAUHAUS Firmenlauf Mannheim in diesem Jahr stattfinden wird. Im Rahmen der...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen