Theodor-Kutzer-Ufer in Mannheim
Frau sexuell belästigt

Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Unbekannte entkommen.
  • Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Unbekannte entkommen.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Am Sonntagabend, 9. August, wurde nach Angaben der Polizei eine 23-jährige Frau im Bereich des Theodor-Kutzer-Ufers von einer unbekannten männlichen Person in sexueller Weise belästigt. Die Frau lief laut Pressemeldung das Theodor-Kutzer-Ufer entlang, als sie von einer männlichen Person mit einem Fahrrad angesprochen wurde. Die Frau ignorierte den Mann zunächst und lief weiter. Kurze Zeit später traf sie erneut auf die männliche Person, die nun ihre Hose heruntergelassen hatte und an ihrem Geschlechtsteil manipulierte. Als die Frau einen weiteren Spaziergänger um Hilfe bat, entfernte sich der Mann in Richtung Friedrich-Ebert-Brücke. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Unbekannte entkommen.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:
- Circa 180 cm groß
- Kräftige, dickliche Statur
- Schwarze lange Haare zum Zopf gebunden
- Schwarzer Vollbart
- Dunkle Augen
- Zur Tatzeit bekleidet mit einem schwarzen T-Shirt, einer schwarzen dreiviertel-Hose und Flip-Flops

Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen und sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Diese werden vom Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0621 174-4444 entgegengenommen. ps

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wo entspringt der Fluss Nahe? In Nohfelden im Saarland, im Ortsteil Selbach, findet man die Quelle.
8 Bilder

Quelle liegt in Selbach im Saarland
Wo entspringt die Nahe?

Naheland. 125,1 Kilometer: So lang fließt die Nahe bis zu ihrer Mündung in den Rhein in Bingen. Diese Stelle am Rhein ist ein bekanntes Ziel für Ausflügler. Doch wo entspringt die Nahe? In Selbach im Saarland, einem Ortsteil von Nohfelden, wo aus einem kleinen Felsen die ersten Tropfen des Flusses fließen. Ein Ausflug dorthin lohnt sich, denn an der Quelle gibt es viel zu erleben. An der Nahequelle verbirgt sich ein Erlebnispark für die ganze Familie. Im Wildfreigehege direkt an der...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen