58-jähriger Mann wird in Krankenhaus eingeliefert
Autofahrerin kollidiert mit Radfahrer

Mannheim. Am Sonntag, 14. April, kurz nach 14 Uhr, wurde in der Friedrich-Eber-Straße/Ecke Karl-Mathy-Straße ein 58-jähriger Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einer 22-jährigen Opel-Fahrerin verletzt. Die Opel-Fahrerin war in der Karl-Mathy-Straße unterwegs und kollidierte an der Einmündung mit dem von rechts kommenden Radfahrer, der den Radweg der Friedrich-Ebert-Straße in entgegengesetzte Richtung befuhr. Der Mann kam zu Fall und zog sich dabei Verletzungen zu. Er wurde vor Ort erstversorgt und zur weiteren Untersuchung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Opel sowie am Fahrrad entstand Sachschaden, der insgesamt auf mehrere hundert Euro geschätzt wird. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen