Zwei schwere Unfälle in Mannheim
Alkoholisiert und zu schnell unterwegs

Mehrstündige Straßensperrungen waren notwendig.
  • Mehrstündige Straßensperrungen waren notwendig.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Zwei Unfälle mit Schwerverletzten haben sich am frühen Sonntagmorgen, 13. Juni, in Mannheim ereignet, berichtet die Polizei. Der Fahrer eines Mercedes CLS fuhr demnach kurz nach 1.30 Uhr von Mannheim in Richtung Weinheim. Vor dem Viernheimer Kreuz überholte er nach Angaben der Polizei rücksichtlos und mit überhöhter Geschwindigkeit zwei Autos rechts, wechselte anschließend nach links, wobei er einen anderen Verkehrsteilnehmer schnitt und er hierbei die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Dadurch geriet er ins Schleudern, prallte gegen eine Betonleitwand von der er abgewiesen wurde und in den dortigen Grünstreifen geriet. Im Anschluss fuhr er frontal gegen einen Baum, wodurch das Fahrzeug in die Höhe schleuderte und auf dem Dach zum Liegen kam. Der 36-jährige Fahrer und sein 45-jähriger Beifahrer wurden hierbei laut Pressemitteilung schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Da der 36-jährige alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war die Tangente zur BAB 6 in Fahrtrichtung Süden für circa zwei Stunden voll gesperrt.

Rotlicht missachtet

Gegen 3.20 Uhr kam es in der Neckarstadt zu einem weiteren schweren Unfall. Verursacht hat ihn nach Angaben der Polizei der 26-jährige Fahrer eines A-Klasse-Mercedes.  bei dem dieser selbst sowie zwei weitere Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Nach bisherigem Ermittlungsstand musste der 20-jährige Fahrer eines Renault Twingo, der die Straße "Schafweide" in Richtung Friedrich-Ebert-Straße befuhr, im Bereich der Einmündung zur Friedrich-Ebert-Straße an der dortigen Lichtzeichenanlage verkehrsbedingt anhalten. Der 26-jährige Fahrer der A-Klasse erkennt dies augenscheinlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, sowie des Konsums von Alkohol zu spät und fährt auf diesen auf, berichtet die Polizei. Durch den Aufprall wird der PKW Renault Twingo in die Absperrung der dortigen Straßenbahnhaltestelle geschleudert und kommt im Kreuzungsbereich zum Stehen. Bei dem Unfall werden sowohl der 21-jährige Fahrer des Renault Twingo, sowie dessen 21-jähriger Beifahrer verletzt und zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser verbracht. Ein Alkoholvortest beim Unfallverursacher ergab einen Wert von knapp 1,5 Promille. Dieser wurde ebenfalls in eine Mannheimer Klinik eingeliefert, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein des 26-jährigen wurde beschlagnahmt. Das Polizeirevier Mannheim-Oststadt hat die Ermittlungen aufgenommen. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein Totalschaden in Höhe von insgesamt circa 40.000 Euro. Die Friedrich-Ebert-Straße, sowie die Straße "Schafweide" waren während der Unfallaufnahme, sowie der anschließenden Bergungs- und Reinigungsarbeiten bis gegen 5.30 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. ps

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wenn es um darmgesunde Ernährung geht, sollte auch Kohlgemüse auf dem Speiseplan stehen.

Ernährungsberatung in Mannheim und Ludwigshafen
Sich darmgesund ernähren

Mannheim. Sechs bis acht Meter lang ist er und verfügt über eine Oberfläche von 400 Quadratmeter und enthält 100 Millionen Nervenzellen. Die Zahlen sind beeindruckend und zeigen, dass der Darm eine zentrale Bedeutung für die Gesundheit des Menschen hat. „Der Darm ist die Wurzel der Pflanze Mensch“, sagte einst der österreichische Mediziner Franz Xaver Mayr. Geht es dem Darm gut, dann geht es also auch dem Menschen gut. Leidet der Darm, dann leiden auch das Immunsystem und die Haut und das...

SportAnzeige

engelhorn sports Frauenlauf Mannheim
Frauenlauf am 10. September

+++ LIVE geht’s am 10. September auf die Laufstrecke +++ Der Sommer ist da, die warmen Temperaturen locken nach draußen und die sinkenden Inzidenzwerte machen Hoffnung auf Live-Events im Herbst. Laut der aktuellen Verordnungslage in Baden-Württemberg sind Außenveranstaltungen mit bis zu 750 Personen möglich. So soll auch der beliebte engelhorn sports Frauenlauf Mannheim am Freitag, 10. September endlich wieder mit einem Live-Konzept an den Start gehen. „Das Voranschreiten der Impfungen und die...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wohlfühlen im Badezimmer: Nach der Badrenovierung durch Bad & Design in Ludwigshafen können Kunden ihr Bad bis ins höchste Alter genießen
4 Bilder

Barrierefreies Bad vom Profi
Badezimmer im Alter - was ist zu beachten?

Ludwigshafen. Das Badezimmer ist in die Jahre gekommen und soll renoviert werden. Es ist ratsam, bereits jetzt an die Zukunft zu denken. Denn mit dem Alter ändern sich die Ansprüche an ein Badezimmer. Es kommt immer mehr auf Funktionalität an. Details erleichtern das Leben. Doch was wird in einem altersgerechten Badezimmer benötigt? Bad-Experte Jürgen Hornig erklärt im Interview, worauf es ankommt. Platzprobleme im Badezimmer Ein häufiges Problem in Bädern ist die Tür. Wenn die Tür zu viel...

RatgeberAnzeige
2 Bilder

Videoberatung in der Rochus Vital Apotheke

Sie oder Ihre Liebsten hat es erwischt, brauchen einen Rat oder umgehend ein Medikament aus der Apotheke, können oder wollen aber keinesfalls vor die Türe gehen? Das müssen Sie auch nicht! Ab sofort haben Sie mit unserem sprechstunde.online Tool, die Möglichkeit einen Online Gesprächs-Termin mit einem unserer Pharmazeuten wahrzunehmen. Wir beraten Sie online. Face-to-face! Von Angesicht zu Angesicht. In einem Video-Telefonat! Bei Bedarf bringen wir Ihnen dann auch Ihre Arzneimittel* oder...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen