200 Stimmen für einen Massenchor gesucht
SingOut in Mannheim

Nach mehreren Proben kommt es zum großen Konzert am Mannheimer Rosengarten.  Foto: Silas Edwin
  • Nach mehreren Proben kommt es zum großen Konzert am Mannheimer Rosengarten. Foto: Silas Edwin
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Das Wochenblatt präsentiert das SingOut-Projekt in Mannheim von Silas Edwin:

Mannheim. Für alle, die das Singen lieben, bietet sich am Samstag, 14. März 2020, die Gelegenheit mit 200 Stimmen auf der großen Bühne des Mannheimer Rosengartens zu stehen, ob erfahren oder unerfahren spielt dabei keine Rolle. Für den ersten Workshop und die Proben sind nur noch wenige Plätze frei.
Dabei werden Lieder von Gospel bis hin zu Pop und vielen weiteren Musikrichtungen bei monatlichen Sitzungen geprobt bis schließlich das große Konzert im Rosengarten bevorsteht. So ist nicht nur das Konzert selbst, sondern auch bereits die Zeit dahin, ein besonderes Erlebnis mit neuen Freundschaften und Erfahrungen. Begleitet wird der Chor von einer Band aus Holland und stimmgewaltigen Solisten.
Am Samstag, 29. Juni, gibt es einen Eingangsworkshop in Mannheim. Im sechsstündigen Workshop geht es um das gegenseitige Kennenlernen, die Vermittlung von Gesangstechniken und Stimmbildungsübungen sowie das Einstudieren erster Songs.

Ab sofort können sich alle anmelden, die Freude am Singen haben und Lust haben, auf der großen Bühne zu stehen und die Dynamik eines Mass-Choirs erleben möchten. laub/ps

Weitere Informationen:
Anmeldung zum Projekt und weitere Informationen gibt es im Internet unter www.singout-projekt.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen