Sonderprogramm Weite Loog des Pfälzerwald-Vereins Hambach
Aquarellkurs im Freien mit Marika Fünffinger

Freiluft-Atelier
5Bilder

Nach dem Foto-Wander-Workshop im letzten Jahr wurde vom Pfälzerwald-Verein Hambach im Rahmen der Sonderveranstaltungsreihe Weite Loog am 28. Juli ein Anfängerkurs in Aquarellmalerei mit Marika Fünffinger angeboten. Rolf Schlicher vom Pfälzerwald-Verein Hambach begrüßte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Parkplatz Dammstraße, anschließend ging es zu den Weinbergen an der Holzgasse. Hier wurde bei bedecktem Himmel das Freiluft-Atelier aufgebaut. Das Motiv: Die Weinberge mit dem Hambacher Schloss im Hintergrund. Marika Fünffinger, die renommierte Künstlerin wohnt in Burrweiler und hat ihr Atelier in Hainfeld, gab den Teilnehmern Informationen und Hilfestellung bei der Erstellung der Skizzen und vermittelte Inhalte zur Perspektive, Licht und Schatten, Farbkomposition, Pinselführung und gab weitere nützliche Tipps. Bei der Künstlerin sah die Umsetzung von Theorie in Praxis sehr leicht aus, ich hatte da schon meine Probleme das Gelernte mit dieser Leichtigkeit umzusetzen. Nach der Mittagspause wurde das Atelier in die schattige, kühle Halle eines Weingutes verlegt. Dort wurden die Aquarelle vollendet und so ging jeder der Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem fertigen Bild und - zumindest bei mir - dem festen Vorsatz sich mehr Zeit für die Kunst der Aquarellmalerei zu nehmen nach Haus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen